bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Stellenmarkt NRW; öffnet neues Fenster

wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin/wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­ter (w/m/d)

Arbeitgeber: LWL-Industriemuseum

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Kunst und Kultur
Ort
Bochum
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Bewerbungsfrist
21.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Kennziffer
CTN3VN

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

LWL-Industriemuseum Das LWL-Industriemuseum ist ein Verbundmuseum an acht historischen Orten in Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Es vermittelt, erforscht und bewahrt die Kultur des Industriezeitalters von den Anfängen bis zur Gegenwart. Für die Dokumentationsstelle zur Kultur und Geschichte der Polen in Deutschland, Porta Polonica, in Bochum suchen wir für die Umsetzung des durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderten Sonderprojektes zur Erarbeitung einer dreisprachigen App „Auf den Spuren der Polen in Bochum“ – vorbehaltlich der Projektgenehmigung – eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) (EG 13 TVöD) zur kreativen Unterstützung. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (50%) zum nächstmöglichen Termin bis 31.12.2019 (Arbeitsort: Bochum). Ihre Aufgaben Leitung des Projektes „Auf den Spuren der Polen in Bochum“ zur Entwicklung einer dreisprachigen App Konzeptionelle Mitarbeit an der Entwicklung der App Koordination der Projektmodule mit den Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftlern und Studierenden aus Polen und Deutschland sowie schulischen Partnern aus Bochum Konzeptionelle Entwicklung und Durchführung von Einführungsveranstaltungen Betreuung der Projektmodule an den teilnehmenden Schulen Redaktion und Lektorat von Webtexten Einpflegen der Daten in das CMS-System

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste