bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Stellenmarkt NRW; öffnet neues Fenster

Sach­be­ar­bei­ter/-in­nen für die IuK-Er­mitt­lungs­un­ter­stüt­zung

Arbeitgeber: Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Hürth
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Bewerbungsfrist
06.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Kennziffer
W3XEE4

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: operative Beratung und Unterstützung der Ermittler/-innen bei allen in Frage kommenden IT-forensischen Datensicherungen und Auswertungen Pflege und Weiterentwicklung der eingesetzten eigenen Infrastruktur hinsichtlich der Hard- und Software Unterstützung in der Aus- und Fortbildung der Ermittler/-innen Wünschenswert darüber hinaus sind: praktische Erfahrungen im Bereich der Programmierung unter Einsatz entsprechender Entwicklungsumgebungen Vorkenntnisse in der Administration von Betriebssystemen, Datenbanken, Serversoftware oder Netzwerken erste Erfahrungen oder Berührungspunkte mit dem Bereich der Computerforensik Fähigkeit, komplexe technische Sachverhalte mündlich und schriftlich prägnant und verständlich darzustellen Bereitschaft zur permanenten fachlichen Weiterbildung und -entwicklung ausgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft Bereitschaft in Einzelfällen die Ermittler/-innen auch außerhalb der Regelarbeitszeit, aber im Rahmen der vereinbarten Wochenarbeitszeit, zu unterstützen Wir bieten: ein außerordentlich vielseitiges Arbeitsgebiet für Techniker/-innen eine strukturierte Einarbeitung in das neue Aufgabengebiet und umfassende Möglichkeiten zur Weiterbildung über polizeiinterne Fortbildungsmaßnahmen geregelte Arbeitszeiten mit entsprechender Zeiterfassung und Kernarbeitszeit ein hohes Maß an kollegialem Umgang und Hilfsbereitschaft

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste