bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ab­was­ser­meis­te­rin / Ab­was­ser­meis­ter

Arbeitgeber: Stadt Schwalmstadt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Schwalmstadt
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTVöD-VKA E 8
Kennziffer
keine
Kontakt
Stefan Beckmann
Telefon:  +49 6691 207-118
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Bei der Konfirmationsstadt Schwalmstadt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Abwassermeister/in

für die Stadtwerke Schwalmstadt - Bereich Abwasser - zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Führung des gesamten Kläranlagenbetriebes bestehend aus einer Kläranlage mit 22.000 EW sowie 6 weiteren Kläranlagen (<1.000EW)
  • Überwachung, Steuerung und Optimierung der Reinigungsprozesse unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Wartung und Instandhaltung von ca. 40 Rückhalteanlagen und Pumpwerken
  • Einsatzplanung, Koordinierung, Aufgabenverteilung und Überwachung des eigenen Personals und der Fremdfirmen
  • Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentationspflichten
  • Verantwortung für Aufgaben des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit

Ihr Anforderungsprofil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit dem Abschluss Geprüfte/r Abwassermeister/in
  • umfangreiche praktische Kenntnisse in Betrieb und Unterhaltung von Kläranlagen und Entwässerungssystemen
  • gute Kenntnisse in MS Office-Anwendungen und EDV gestützten Prozessleitsystemen
  • die Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeit sowie zur Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdienst
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse 3 oder B
  • die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Einstellung erfolgt unbefristet in Vollzeit (z. Z. 39 Stunden wöchentlich). Bewerbungen von Mitgliedern der Einsatzabteilungen der freiwilligen Feuerwehren sind wünschenswert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen werden besonderes begrüßt (§ 9 HGlG).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) richten Sie bitte bis spätestens 30. November 2018 an:

Magistrat der Stadt Schwalmstadt

- Personalamt -

Marktplatz 1, 34613 Schwalmstadt

E-Mail: bewerbungen@schwalmstadt.de

Hinweis:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Be achtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"