bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

So­zi­al­päd­ago­gen (m/w/d) für die Schul­so­zi­al­ar­beit der Ge­mein­de Kirch­heim; Schwer­punkt Grund­schu­len in Teil- oder Voll­zeit

Arbeitgeber: Gemeinde Kirchheim bei München

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Kirchheim b.München
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
26.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-SuE S 11b
Kennziffer
keine
Kontakt
Herr Raphael Tränkle
Telefon:  +49 89 90909-5000
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Sozialpädagogen (m/w/d)
für die Schulsozialarbeit der Gemeinde Kirchheim

Schwerpunkt Grundschulen/ in Teil- oder Vollzeit

Ihr künftiger Aufgabenbereich in Auszügen:

  • Einzelfallhilfe
  • Maßnahmen zur Stärkung der Persönlichkeit und zur Entwicklung einer selbstbestimmten Lebensführung
  • Training von sozialem Verhalten
  • Elternberatung
  • Krisenintervention
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit, schulübergreifend
  • Entwicklung von bedarfsgerechten und zielgruppenorientierten Angeboten
  • Schulinterne und sozialraumbezogene Vernetzung
  • Zusammenarbeit mit den relevanten Akteuren der Jugendarbeit und sonstigen Hilfeeinrichtungen
  • Fortentwicklung des Inklusionsgedanken im Schulbereich

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialpädagogen/in (FH/Bachelor/Diplom) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Aufgabengebiet ist wünschenswert
  • Bereitschaft und Eigeninitiative zur Fortbildung
  • Teamfähigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Flexibilität und das Einbringen von Ideen

Wir bieten:

  • Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Fortbildung, Supervision, LoB
  • ein bestehendes Fachteam, Einbindung in Konzeptarbeit, sowie persönliche Entfaltung

Für Fragen steht Ihnen Raphael Tränkle unter der Tel. 089 90909-5000 zur Verfügung.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 26.11.2018 an:


Gemeinde Kirchheim b. München

Personalverwaltung

Münchner Straße 6

85551 Kirchheim b. München

oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"