bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Event­ma­na­ger/in - Ver­an­stal­tungs­ma­na­ger/in für die FES in Ber­lin

Arbeitgeber: Friedrich-Ebert-Stiftung

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
23.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-Bund E 9a
Kennziffer
keine
Kontakt
Birgitt Rodenbusch
Telefon:  +49 228 883-8702
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertegemeinschaft und der Gewerkschafts-bewegung in Deutschland und der Welt. Mit unserer Arbeit im In- und Ausland tragen wir dazu bei, dass Menschen an der Gestaltung ihrer Gesellschaften teilhaben und für Soziale Demokratie eintreten.


Unseren Mitarbeiter_innen bieten wir einen Arbeitsplatz, der

  • es ermöglicht, gemeinsam mit engagierten Kolleg_innen an den Schnittstellen von politischer Praxis,
    Wissenschaft, Gewerkschaftsbewegung, Zivilgesellschaft und Wirtschaft tätig zu sein,
  • von einem kollegialem Miteinander getragen ist,
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördert sowie
  • umfassende soziale Leistungen, Arbeitsplatzsicherheit sowie berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit sich bringt.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertegemeinschaft und der Gewerkschafts-bewegung in Deutschland und der Welt. Mit unserer Arbeit im In- und Ausland tragen wir dazu bei, dass Menschen an der Gestaltung ihrer Gesellschaften teilhaben und für Soziale Demokratie eintreten.

Wir suchen Veranstaltungs-/Eventmanager_innen für die Studienförderung und die
Abteilung Politischer Dialog der FES in Berlin

Aufgabenbereich z.B.:

  • Organisatorische und administrative Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von
    Seminaren, Podiumsveranstaltungen, Workshops, digitalen Veranstaltungen etc. der
    politischen Bildung
  • Umsetzung zielgruppenorientierter Angebote und Formate
  • Betreuung von teils hochrangingen Arbeitsgruppen
  • Inhaltliche und organisatorische Finanzsachbearbeitung, Haushaltsplanung und kontrolle
  • Redaktionelle Bearbeitung von Texten und Publikationen / Betreuung der Herstellung
    und des Versands von Publikationen und Informationsmaterial
  • Analoge und digitale Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erledigung der Korrespondenz
  • Pflege der Adress und Teilnehmer_innendatenbank / Internetseiten
  • Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben

Anforderungen z.B.:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/frau für
    Büromanagement/Veranstaltungskaufmann/frau oder vergleichbare Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse
  • Interesse an politischer Bildungsarbeit
  • Fundierte Berufserfahrung im Veranstaltungsmanagement mit unterschiedlichen Formaten
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Finanzsachbearbeitung und Haushaltsplanung
  • Gute Social Media Kompetenz
  • Internetaffinität und sehr gute EDVKenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und sicherer Umgang in der englischen Kommunikation (mündlich wie schriftlich)
  • Ausgeprägte Organisations und Kommunikationsfähigkeit sowie teamorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Bezahlung nach TVöD 9a.

Die Stellen sind zunächst befristet nach Teilzeitbefristungsgesetz. Eine Entfristung ist in vielen Fällen möglich.
Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigt.Wir fordern gerne entsprechend qualifizierte Männer auf, sich zu bewerben.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23.11.2018 über unser Bewerbungsportal https://www.fes.de/Stellenangebote/Sach-und Finanzsachbearbeiter_innen (https://www.fes.de/Stellenangebote/Sach-und%20Finanzsachbearbeiter_innen)

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"