bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Wis­sen­schaft­li­che/r Mit­ar­bei­ter/in -Tech­nisch un­ter­stütz­tes Ler­nen-

Arbeitgeber: Hochschule Magdeburg-Stendal

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Magdeburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
21.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTV-L E 13
Kennziffer
110/2018
Kontakt
Frau Marion Meyer
Telefon:  +49 391 8864235
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Stellenausschreibung

Referenz-Nr.: 110/2018

Die Hochschule Magdeburg-Stendal bietet mehr als 5.800 Studierenden ein Spektrum von ingenieur-, wirtschafts-, gesundheits- und humanwissenschaftlichen Fächern an zwei Standorten. Als familienfreundliche Hochschule auf einem grünen Campus, einem der schönsten in Deutschland, bieten wir Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen. Die Elbestadt und frühere Kaiserresidenz Magdeburg zog schon immer kreative Köpfe aus Wissenschaft, Kultur und Politik an. Dies gilt ebenso für unseren zweiten Standort: die Hansestadt Stendal als Geburtsstadt Winckelmanns und Hauptstadt der Backsteingotik.

An der Hochschule Magdeburg-Stendal ist im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt Digital Medical Care (DiMediCa) - Digitalisierungsprozesse in der Aus- und Weiterbildung im Gesundheits- und Pflegewesen -vorbehaltlich der Mittelverfügbarkeit- zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Fachbereich Wirtschaft, vorrangig am Standort Magdeburg, folgende Stelle zu besetzen:

:: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Technisch unterstütztes Lernen -

Die Stelle im Umfang von 40h/Woche ist nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) bis zum 30.09.2021 befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13 TV-L.

Projektbeschreibung:

Ziel des Verbundvorhabens »DiMediCa« ist es, Gelingensbedingungen für die Implementierung und Nutzung digitaler Anwendungen in Bildungsinstitutionen des Gesundheits- und Pflegebereichs zu erforschen. Das Verbundprojekt mit dem Lehrstuhl für Technische Bildung und dem Lehrstuhl für Fachdidaktik der Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der Otto von Guericke Universität Magdeburg arbeitet mit zahlreichen Praxispartnern aus dem Gesundheitssektor zusammen.

Im Mittelpunkt der Stelle steht die prototypische Entwicklung von Interaktionen im Lernkontext, sowie das Erkenntnisinteresse über die Integration von Innovationen hinsichtlich der Förderung digitaler Kompetenzen von Auszubildenden des Gesundheits- und Pflegebereichs. Dazu gehören der Erwerb von Medienkompetenzen, der Einsatz und die Nutzung digitaler Werkzeuge unter Einbezug genderspezifischer Aspekte. Eine Interventionsstudie zielt auf die Verbesserung der digitalen Nutzer-Technik-Interaktionen im Kontext der Ausbildung an Berufsfachschulen.

Aufgabengebiete:

  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von qualitativen und quantitativen Datenerhebungen
  • Didaktische Konzeption und Entwicklung von interaktiven Prototypen, Lehr- und Lernmaterial zur beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Erprobung, Evaluation und Redesign im Rahmen gestaltungsorientierter Forschung
  • Zusammenarbeit mit Projektpartnern und Stakeholdern, Kooperation und Wissenstransfer
  • Veröffentlichung und wissenschaftliche Verwertung der Ergebnisse (national, international)
  • Projektmanagement sowie Organisation von Veranstaltungen
  • Lehre bzw. Lehrunterstützung in den Studiengängen der Hochschule

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Universitätsdiplom), bevorzugt mit technisch-gestalterischem Hintergrund (UX-Design) oder bildungs-, sozialwissenschaftlicher bzw. psychologischer Ausrichtung
  • Kenntnisse in der Konzeption, Anwendung, Auswertung und Evaluation von Forschungsdesigns
  • Nachgewiesene Kompetenzen bei der Produktion und dem Einsatz Digitaler Medien
  • Hohe Teamfähigkeit und hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (Promotion)
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gewünscht sind auch Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung didaktisch motivierter Lehr-Lerntechnologien, sowie Kenntnisse im Gesundheits- und Pflegebereich

Die Hochschule Magdeburg-Stendal strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen am Personal an. Daher freuen wir uns besonders über die Bewerbung von qualifizierten Frauen. Die Hochschule Magdeburg-Stendal ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Tätigkeit in vielfältiger Weise. Bei gleicher fachlicher Eignung und Leistung haben Schwerbehinderte Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern.

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern an Herrn Prof. Dr. Michael Herzog per E-Mail: michael.herzog@hs-magdeburg.de wenden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitte vorrangig per E-Mail (ein Dokument im PDF-Format, max. 10 MB) inkl. Zeugnissen und Motivationsschreiben und bei etwaigen Beschäftigungen im öffentlichen Dienst die Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte unter Angabe der Referenznummer 110/2018 - bis zum 21.11.2018 an:

personaldezernat@hs-magdeburg.de (mailto:personaldezernat@hs-magdeburg.de)

Hochschule Magdeburg-Stendal

Personaldezernat

Postfach 3655

39011 Magdeburg

Die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerber/innen werden nach Ablauf von sechs Monaten nach Ende des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"