bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin/Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter

Arbeitgeber: Fachhochschule Erfurt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Erfurt
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
26.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTV-L E 13
Kennziffer
39/2018
Kontakt
Katrin Schroeter
Telefon:  +49 3616 6700743
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

An der Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst der Fachhochschule Erfurt ist vorbehaltlich der Projektgenehmigung die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
Kennziffer: 39/2018

ab 01.01.2019 bis 31.12.2021 in Teilzeit (50 %) zu besetzen. Im Rahmen der Tätigkeit besteht die Möglichkeit einer kooperativen Promotion. In diesem Fall besteht nach einer positiven Zwischenevaluation die Option einer Verlängerung um ein Jahr (31.12.2022)

Aufgabengebiete:

  • Bearbeitung des Drittmittelprojektes Verbesserung der Lebensbedingungen von Insekten in der Agrarlandschaft ,
  • Entwicklung eines Versuchsdesigns und Anlage der Versuchsflächen zur Artenerhebung und zur Auswirkung von Pflanzenschutzmitteln (PSM) in den Blühstreifen,
  • eigenständige Erhebungen zu Artenvorkommen und Dichten von Insekten in Blühstreifen (die Flächen liegen zwischen Jena und Erfurt) und der Auswirkung der PSM auf diese,
  • Vorsortieren und Versenden von Insekten zur Fremdbestimmung,
  • Verfassen der Zwischenberichte und des Abschlussberichtes.

Einstellungsvoraussetzungen:

  1. abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master oder Diplom Uni) in Agrarwissenschaften, Biologie, Forstwirtschaft oder verwandter Disziplin mit nachgewiesener entomologischer Vertiefung oder nachweisbare ggf. ehrenamtliche entomologische Tätigkeit mit unter 2. genannten Artengruppen.
  2. Erfahrung in der Bestimmung von Offenlandarten der Hymenoptera (Schwerpunkt Aculeata), Diptera (Syrphidae) und Coleoptera (Carabidae) erwünscht werden in einem Bereich vertiefte Artkenntnisse,
  3. praktische Erfahrung in der Freilanderhebung von Insektendichten,
  4. Führerschein und PKW (Dienstfahrzeuge nicht immer vorhanden),

Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Wir wünschen uns mehr Frauen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Interessentinnen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie unter Angabe der Kennziffer 39/2018 bis zum 26.11.2018 an die

Fachhochschule Erfurt
Dezernat Personal und Recht
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt
E-Mail: bewerbung@fh-erfurt.de

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen/Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Wir verarbeiten die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nach § 27 ThürDSAnpUG-EU.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"