bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ge­sund­heits- und Kran­ken­pfle­ger (m/w/d) in Teil­zeit 29,25Stun­den

Arbeitgeber: Montanus-Klinik der Deutschen Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Bad Schwalbach
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
21.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTVöD-B E 7a
Kennziffer
keine
Kontakt
Frank Lichtinger
Telefon:  +49 6124 58602
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Montanus-Klinik der DRV ist eine moderne Rehabilitationsklinik für orthopädische Erkrankungen. Sie verfügt über 145 Betten. Behandelt wird im Rahmen von normalen Heilverfahren und Anschlussheilbehandlungen (AHB) das gesamte Spektrum der konservativen Orthopädie, von degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates bis hin zu postoperativen Zuständen nach Gelenkersatz und Wirbelsäulenoperationen.

Bad Schwalbach liegt im Taunus, nahe Wiesbaden und Mainz, mit guter Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet.

Darüber hinaus ist die Montanus-Klinik in Kooperation mit der Klink am Park der DRV Hessen am Standort Bad Schwalbach im gemeinsamen Reha-Zentrum mit 327 orthopädischen Betten der größte orthopädische Reha-Anbieter der Region.

Die Montanus-Klinik sucht zum 01.01.2019 für den Pflegedienstbereich einen

Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d in Teilzeit (29,25 Stunden)

Sie bieten

  • Sie sind eine/ein fachlich und persönlich überzeugender Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit abgeschlossener Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung zur Verstärkung unseres Pflegeteams
  • Sie haben Erfahrungen mit den gängigen PC-Anwendungsprogrammen von MS-Office
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum teamorientierten und selbstständigen Arbeiten
  • Sie zeigen Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie soziale Kompetenz im Umgang mit Rehabilitanden und Kollegen

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsfeld
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und leistungsfähigen Team
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • eine moderne und familienfreundliche Unternehmensphilosophie
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 7a TV-TgDRV (vergleichbar mit dem TVöD) und die im öffentlichen Dienst zusätzlichen Leistungen

Ihr Aufgaben-Spektrum

  • Begleitung der Rehabilitanden während Ihres Aufenthalts und Unterstützung zum Erreichen Ihrer Rehabilitationsziele
  • Pflegerische und rehabilitandenbezogene praktische Tätigkeiten (u. a. Versorgung der Rehabilitanden, Vitalkontrollen, Anleitung zur Blutdruckeigenmessung, Medikamentenausgabe etc.)
  • Organisatorische Arbeiten (Vorbereitung zu diagnostischen Untersuchungen bzw. Maßnahmen, Organisation bei Akutverlegung, Kontrolle und Anforderung von medizinischem Material, Medikamenten und Stationsbedarf, Rehabilitandendokumentation, Entlassungsvorbereitung etc.)
  • Kontrolle des Arbeitserfolges und der Qualitätsrichtlinien
  • Einhaltung und Durchführung von Hygienestandards laut Hygieneplan

Es findet ein intensiver Austausch zwischen den beiden Reha-Kliniken im Rahmen der Kooperation statt, so dass Ihre Mitarbeit in beiden Kliniken ausdrücklich erwünscht ist.

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Für fachliche Fragen im Zusammenhang mit der Stelle steht Ihnen die Pflegedienstleitung der Montanus-Klinik, Frau Lambert-Rudolph, unter der Telefonnummer 06124 58-0 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angaben zum Eintrittstermin senden Sie bitte schriftlich oder per Email an die:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"