bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Sach­be­ar­bei­ter/in Per­so­nal­we­sen

Arbeitgeber: Stadt Parchim

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Parchim
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
20.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 9b
Kennziffer
keine
Kontakt
René Möller
Telefon:  +49 3871 71451
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Parchim

Öffentliche Stellenausschreibung


Die Stadt Parchim sucht zum 01.02.2019 eine/n Sachbearbeiter/in Personalwesen.

Es handelt sich um unbefristete Stelle mit 40 Wochenarbeitsstunden vergütet nach TVöD (VKA) - Entgeltgruppe 9b.


Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Personalentwicklungskonzeptes
  • Bearbeitung von personalpolitischen Projekten
  • Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter/innen
  • Betreuung und Abrechnung des Bundesfreiwilligendienstes sowie des FSJ
  • Anwendungsbetreuung der Personalsoftware Sage
  • Personalsachbearbeitung
    • Reisekostenangelegenheiten
    • Beamtenangelegenheiten
    • Bewerbermanagement
    • Bearbeitung der LOB nach § 18 TVöD
    • Ansprechpartner für den Betriebsarzt und Arbeitsschutzausschuss


Unsere Erwartungen an Sie:

  • eine Qualifikation als Diplomverwaltungswirt/Diplomverwaltungswirtin, Verwaltungsfachwirt/Verwaltungsfachwirtin, ein erfolgreich abgeschlossener A II Lehrgang oder eine inhaltlich und der Qualifikationsebene gleichgelagerte Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung
  • hohe soziale Kompetenz und Organisationsgeschick
  • engagierter und selbständiger Arbeitsstil
  • Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität
  • routinierter Umgang mit MS Office
  • Bereitschaft zur Fortbildung


Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach TVöD sowie tariflich vereinbarte Sonderzahlungen
  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitregelung)
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Familienfreundlichkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • teamorientiertes und gutes Arbeitsklima
  • kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten


Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sie werden gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf die Behinderung hinzuweisen und eine Kopie des Schwerbehindertenausweises beizufügen.

Bewerbungen werden nicht zurückgesandt. Zeugnisse, Beurteilungen etc. bitte nicht im Original einsenden. Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 20.11.2018 an die

Stadt Parchim
Sachgebiet Personal
Schuhmarkt 1
19370 Parchim oder per E-Mail an personalwesen@parchim.de.


Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer (03871) 71 450.


gez. Flörke
Bürgermeister

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"