bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Grün­dungs- und Trans­fers­cout

Arbeitgeber: Hochschule Magdeburg-Stendal

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Magdeburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
21.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTV-L E 12
Kennziffer
108/2018
Kontakt
Frau Marion Meyer
Telefon:  +49 391 8864235
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Stellenausschreibung

Referenz-Nr.: 108/2018

Die Hochschule Magdeburg-Stendal bietet mehr als 5.800 Studierenden ein Spektrum von ingenieur-, wirtschafts-, gesundheits- und humanwissenschaftlichen Fächern an zwei Standorten. Als familienfreundliche Hochschule auf einem grünen Campus, einem der schönsten in Deutschland, bieten wir Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen. Die Elbestadt und frühere Kaiserresidenz Magdeburg zog schon immer kreative Köpfe aus Wissenschaft, Kultur und Politik an. Dies gilt ebenso für unseren zweiten Standort: die Hansestadt Stendal als Geburtsstadt Winckelmanns und Hauptstadt der Backsteingotik.

Die Hochschule Magdeburg-Stendal möchte als Einrichtung mit angewandter Forschung den Transfer von Wissen in die Gesellschaft intensivieren und noch mehr fördern. Zum Transfer zählen wir u.a. die Auftragsforschung, aber auch die Ausgründung junger innovativer Unternehmen aus der Hochschule. Dazu betreibt die Hochschule Magdeburg-Stendal ein Gründungs- und Transferförderungsprojekt. Zur Vermarktung und Begleitung des Projektes ist an der Hochschule -vorbehaltlich der Mittelverfügbarkeit- zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

:: Gründungs- und Transferscout

Die Stelle im Umfang von 30h/Woche ist nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) wegen der gegenwärtigen Projektlaufzeit bis zum 31.03.2019 befristet. Der Folgeantrag ist in Bearbeitung. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 12 TV-L.

Aufgabengebiete:

  • Screening und Identifizierung von möglichen Forschungsprojekten an der Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Betriebswirtschaftliche Beratung von Transferprojekten mit Fokus auf die Geschäftsmodelle und deren nachhaltigen Finanzierung
  • Durchführung von Workshops in den Bereichen Entrepreneurship und Unternehmensgründung in wirtschaftsfernen Fachbereichen
  • Durchführung von Intensivworkshops mit Projektteilnehmern
  • Unterstützung der Transferprojekte bei der Beantragung von Finanzierungen (Förderanträge, Businesspläne etc.)
  • Erarbeitung und administrative Bearbeitung von Projekten für Gründungsstipendiaten und den betreuenden MentorInnnen der Hochschule Magdeburg-Stendal

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Hochschulabschluss im ingenieur- und/oder sozialwissenschaftlichen Bereich (mindestens Bachelor, Fachhochschuldiplom)
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung im Forschungsbereich oder in Hochschul- /Forschungseinrichtungen
  • hohe kommunikative Kompetenz und die Bereitschaft sich in Fach- und/oder Forschungsthemen einzuarbeiten
  • Fähigkeit fachspezifische Themen interdisziplinär zu verbinden
  • Die Bereitschaft an beiden Standorten der Hochschule präsent zu sein, ist Voraussetzung für die Einstellung

Die Hochschule Magdeburg-Stendal strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen am Personal an und fordert Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern an den Projektleiter Herrn Prof. Dr. Christian Meisel per E-Mail: christian.meisel@hs-magdeburg.de oder an Herrn Christian Kruse unter Tel.-Nr.: 0391/886-4395 wenden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitte vorrangig per E-Mail (ein Dokument im PDF-Format, max. 10 MB) inkl. Zeugnissen und Motivationsschreiben und bei etwaigen Beschäftigungen im öffentlichen Dienst die Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte unter Angabe der Referenznummer 108/2018 - bis zum 21.11.2018 an:

personaldezernat@hs-magdeburg.de (mailto:personaldezernat@hs-magdeburg.de)

Hochschule Magdeburg-Stendal

Personaldezernat

Postfach 3655

39011 Magdeburg

Die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerber/innen werden nach Ablauf von sechs Monaten nach Ende des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"