bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter (m/w/div.) "Zu­wen­dungs­bau"

Arbeitgeber: Landesamt für Bau und Verkehr

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Erfurt
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
21.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Manuela Meyer

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- Baufachliche Prüfungen von Zuwendungsbaumaßnahmen mit besonders hohem Schwierigkeitsgrad in allen Bearbeitungsphasen nach ZBau bzw. RZBau gemäß den Regelungen der Verwaltungsvorschriften zu § 44 der Thüringer Landeshaushaltsordnung bzw. Bundeshaushaltsordnung, insbesondere
o Antragsprüfung
o Überprüfung der Bauausführung
o Verwendungsnachweisprüfung

Anforderungsprofil:

Was wir erwarten:
- mindestens abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ing. (FH) oder entsprechender Bachelorabschluss in der Fachrichtung Hochbau, Architektur, Bauingenieurwesen oder artverwandte Fachrichtungen
oder
- mindestens abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur (FH) bzw. ein entsprechender Bachelor-Abschluss in einer anderen als o. g. Fachrichtung und nachgewiesene mehrjährige einschlägige Berufserfahrungen
- sicherer Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik
- Führerscheinklasse B und Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen

Wünschenswert sind:

- Erfahrungen in der Planung und/oder Baudurchführung von Hochbaumaßnahmen
- sehr gute Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts, der HOAI, der DIN 276 und 277, des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts
- Erfahrung bei der baufachlichen Prüfung von Zuwendungsbaumaßnahmen in allen Bearbeitungsphasen nach ZBau bzw. RZBau
- Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Bauherren und Zuwendungsempfängern
- Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung
- Anwendungskenntnisse der Kostenermittlungsprogramme PLAKODA und RBK
- hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und soziale Kompetenz
- Organisations-, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
- selbständiges und eigenverantwortliches Handeln,
- hohe Verantwortungsbereitschaft und besonderes Verhandlungsgeschick

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"