bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Lei­te­rin/Lei­ter der Ab­tei­lung IV Ge­bäu­de- und Diens­tema­na­ge­ment

Arbeitgeber: Technische Universität Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
ZUV-652/18
Kontakt
Frau Grieger
Telefon:  314-28297

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Technische Universität Berlin zählt mit ihren ca. 34 000 Studierenden, mehr als 100 Studienangeboten und ca. 140 internationalen Kooperationen zu den großen, traditionsreichen und international renommierten technischen Universitäten. Herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, innovative Ziele der Internationalisierung, eine Vielzahl von Ausgründungen und eine moderne, serviceorientierte Verwaltung kennzeichnen die Universität.

Leiterin/Leiter der Abteilung IV Gebäude- und Dienstemanagement
Es wird ein außertarifliches Entgelt nach AT 1 der AT-Bezahlungsrichtlinien des Landes Berlin gewährt.

Zentrale Universitätsverwaltung - Der Kanzler

Kennziffer: ZUV-652/18 (besetzbar ab 01.03.2019 / unbefristet / Bewerbungsfristende 30.11.2018)

Aufgabenbeschreibung:
Leitung der Abteilung IV Gebäude- und Dienstemanagement
mit den Schwerpunkten
- Standortentwicklungsplanung, Bedarfsplanung und Flächenmanagement
- Liegenschaftsverwaltung und Vertragsmanagement
- Baumanagement (Bauherrschaft TUB)
- Einwerbung und Begleitung von Landesbauvorhaben
- Bauunterhalt und Betreiberverantwortung
- Nachhaltigkeit und Energiemanagement
- Haushaltsplanung, (Bau-)Controlling und Budgetverantwortung
- Sicherheit und Hausmeisterdienste
- Fachspezifische IT: CAFM etc.
Führungsverantwortung für fünf Referate mit insgesamt 230 Beschäftigten

Erwartete Qualifikationen:
Mit der Ausschreibung möchten wir Bewerberinnen und Bewerber ansprechen, die über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur verfügen. Ebenfalls kommen Bewerberinnen und Bewerber für die Besetzung der Stelle in Betracht, die über die Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes verfügen und langjährig in entsprechenden Funktionen tätig waren. Erwartet wird eine einschlägige Berufserfahrung und langjährige Führungserfahrung in leitender Funktion. Die Leitung der Abteilung erfordert einschlägige Kenntnisse des Hochschulrechts, Baurechts, Vergaberechts, Vertragsrechts und des Verwaltungsrechts. Unabdingbar sind sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie ausgezeichnete IT-Kenntnisse und Erfahrungen mit CAFM-Systemen. Gesucht wird eine überdurchschnittlich engagierte und fachlich qualifizierte Führungspersönlichkeit mit einer ausgeprägten Fähigkeit zu analytischem und strategischem Denken, einem hohen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und sehr guten Personalführungskompetenzen. Besonders erwartet werden ausgeprägte Prozesssteuerungskompetenzen, Organisationsvermögen, Innovationsbereitschaft, eine weit überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie ein besonderes Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft. Darüber hinaus ist ein sehr gutes Informationsmanagement wichtige Voraussetzung für die Wahrnehmung der Funktion.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an den Kanzler der Technischen Universität Berlin, Herrn Dr. Mathias Neukirchen, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin. Es wird darauf hingewiesen, dass die strukturierten Auswahlverfahren voraussichtlich am 13. und 14. Dezember 2018 durchgeführt werden.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt Ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter: http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"