bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

ei­ne RE­FE­REN­TIN / ei­nen RE­FE­REN­TEN für Grund­schul­päd­ago­gik

Arbeitgeber: Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
16.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
Kennziffer 2018-48
Kontakt
Heidemarie Mücke

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Seit Gründung des „Hauses der kleinen Forscher“ in 2006 haben bereits 75.000 Pädagoginnen und Pädagogen aus über 30.600 Kitas, Horten und Grundschulen an Fortbildungsangeboten teilgenommen. Das langfristige Ziel ist es, allen Bildungseinrichtungen zu ermöglichen, ein „Haus der kleinen Forscher“ zu werden.

Wir suchen für die Unterstützung des Bereichs „Inhalte und Fortbildung“ zum 1. März 2019

eine REFERENTIN / einen REFERENTEN

für Grundschulpädagogik

(Kennziffer 2018-48)

Vollzeit 39 Std./Woche, befristet bis zum 30. Juni 2020

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine bildungsnahe, organisierte Persönlichkeit mit Qualitätsbewusstsein und der Fähigkeit, sich innerhalb komplexer Strukturen zu orientieren und andere mitzunehmen. Im Projekt „PRIMA! Fortbildungen für den Primarbereich“ entwickeln wir Blended-Learning Fortbildungen zur Qualifizierung von Grundschullehrkräften in ganz Deutschland. Ihre Aufgaben im Projekt sind:

  • Sie entwickeln neue Inhalte zu MINT-Themen für Grundschullehrkräftefortbildungen und entwickeln vorhandene weiter
  • Sie stehen in einem intensiven und fachlichen Austausch mit Experten der Grundschulpädagogik und –didaktik und gewährleisten den Transfer in das Projektteam
  • Sie stellen gemeinsam mit dem Projektteam sicher, dass alle Angebote fachlich richtig sind und für den Einsatz im Unterricht fachdidaktisch geeignet sind
  • Sie konzipieren und entwickeln Blended-Learning Angebote für Grundschullehrkräfte zu mathematischen, informatischen, naturwissenschaftlichen und technischen Themen unter Berücksichtigung des pädagogischen Ansatzes der Stiftung
  • Sie pflegen einen praxisnahen Austausch mit Kindern und Grundschullehrkräften und führen dazu auch Praxistests im Unterricht durch
  • Sie führen Fortbildungen für Trainerinnen und Trainer und für Grundschullehrkräfte durch, sowohl in Präsenz- als auch in Onlineformaten
  • Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung von Informations- und Begleitmaterialien für alle Zielgruppen der Stiftung, insbesondere für Trainerinnen und Trainer und Grundschulehrkräfte
  • Sie stimmen ihre Arbeit bedarfsorientiert mit anderen Bereichen ab und arbeiten konstruktiv an den Schnittstellen zwischen Teams, Projekten und Bereichen mit

Anforderungsprofil:

IHR PROFIL

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Grundschulpädagogik, Grundschuldidaktik oder für ein Lehramt mit MINT-Fächern.
  • Sie haben (vorzugsweise) mehrere Jahre als Lehrkraft gearbeitet – vorzugsweise in der Grundschule.
  • Sie sind vertraut mit den Bildungs- und Rahmenlehrplänen der Länder und den Bildungsstandards für die Primarstufe und den Rahmenbedingungen an (Grund)-Schulen
  • Sie verfügen über sehr gute fachdidaktische Kenntnisse aus einem oder mehreren der folgenden Unterrichtsfelder: Anfangsunterricht Mathematik, Sachunterricht (vor allem im naturwissenschaftlichen, technischen und informatischen Bereich), Naturwissenschaften, Technik
  • Vorzugsweise haben Sie Erfahrung in der Erstellung von pädagogischen Materialien für die Primarstufe
  • Idealerweise sind Sie vertraut mit Konzepten des adaptiven Lernens und integrierten Lernens (Blended-Learning)
  • Sie können zielgruppenorientierte Texte verfassen und verfügen über einen sehr guten Schreibstil
  • Sie sind mobil und haben eine hohe Bereitschaft zum Reisen
  • Sie sind eine überzeugende Persönlichkeit mit analytischem Denkvermögen sowie einer zielorientierten, strukturierten und pragmatischen Arbeitsweise
  • Sie haben Freude an der Arbeit und dem partnerschaftlichen Austausch mit anderen Menschen und verfügen über eine starke Kommunikationskompetenz
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit zeichnen Sie aus
  • Sie bringen die Bereitschaft und Fähigkeit mit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
  • Sie können sich mit den Werten und Zielen der Stiftung identifizieren

UNSER ANGEBOT

  • Eine Arbeit mit Sinn: Die Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert
  • Eine interessante, vielfältige und herausfordernde Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Organisation im Wandel
  • Die Zusammenarbeit in einem qualifizierten, engagierten und offenen Team
  • Ein zentral gelegener, gut erreichbarer Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nahe Kreuzberg
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Eine Vollzeitstelle, die teilzeitgeeignet ist, mit Vergütung nach EG 13 in Anlehnung an den TVöD und Gleitzeitkonto, flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten

Bei Interesse freuen wir uns über den Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen bis
zum 16. Dezember 2018 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und der
Kennziffer 2018-48 ausschließlich per E-Mail zusammengefasst in einem pdf-Dokument an die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“: bewerbung@haus-der-kleinen-forscher.de.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Heidemarie Mücke unter
030 20 67 08 – 366 und für inhaltlich-fachliche Fragen Dr. Maria Ploog unter 030 27 59 59 - 257 gern zur Verfügung. Nähere Informationen zur Stiftung finden Sie auf www.haus-der-kleinen-forscher.de.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"