bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter im Be­reich Or­ga­ni­sa­ti­on

Arbeitgeber: Stadt Hürth

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Hürth
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Herr Guido Scheufgen
Telefon:  02233/53109
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Stadt Hürth (60.000 Einwohner, Rhein-Erft-Kreis) sucht im Hauptamt für den Bereich „Organisation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in

EG 10 TVöD / A 11 LBesG NRW

unbefristet in Vollzeit. Es besteht die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die folgenden Arbeiten:

  • Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation,
  • Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Verwaltungsmodernisierung und Verbesserung der Verwaltungssteuerung,
  • Durchführung von Organisationsuntersuchungen, Wirtschaftlichkeits- und Stellenbedarfsberechnungen,
  • Durchführung von Stellenbewertungen,
  • Erarbeitung und Pflege der dienstrechtlichen Vorschriften,
  • Unterstützung bei der Umsetzung und Koordination von Digitalisierungsprojekten,
  • Unterstützung beim Aufbau des Prozess- und Vertragsmanagements

Anforderungsprofil:

Einstellun gsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
    • zur/m Verwaltungsfachangestellte/n mit Nachweis des erfolgreichen Ablegens des Verwaltungslehrgangs II oder
    • Befähigung für die Ämtergruppe des 1. Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 (ehemals gehobener Dienst)
  • Nachweis einschlägiger Berufserfahrung in einer Organisationsabteilung einer Kommunalverwaltung
  • Kenntnisse in der Organisationsentwicklung, der kommunalen Verwaltungsstrukturen und im Bereich Verwaltungsmodernisierung
  • betriebswirtschaftliches Verständnis und dienstleistungsorientiertes Handeln
  • EDV-Kenntnisse

Wir erwarten von Ihnen:

  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • hohe Motivation und Leistungsbereitschaft
  • rasches Auffassungsvermögen, hohes Maß an Pflichtbewusstsein
  • Verhandlungsgeschick im Umgang mit Menschen
  • anwendungssichere Kenntnisse der üblichen Bürosoftware (insbesondere MS-Office-Produkte) und der elektronischen Kommunikationsmittel

Die/der Bewerber/in sollte in der Lage sein, ein Sachgebiet selbständig zu führen und zu verwalten. Es wird vorbehalten, die Stelle je nach Qualifikation der Bewerber/innen auf der Grundlage des § 14 Abs. 1 Nr. 5 TzBfG zunächst befristet auf Probe zu besetzen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine nach EG 10 TVöD / A 11 LBesG NRW bewertete Stelle
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • interessanter und vielseitiger Arbeitsbereich
  • gutes Arbeitsklima
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung online über das Bewerberportal der Stadt Hürth ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online- Bewerbung" an. Sie füllen dort ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerberportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

Die Stadt Hürth fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Guido Scheufgen (Telefon 02233/53-109) gerne zur Verfügung. Weitere

Informationen zur Stadt Hürth erhalten Sie unter www.huerth.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.11.2018.

Stadt Hürth

Der Bürgermeister

Personalamt 50351 Hürth

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"