bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Stan­des­be­am­ter (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Eisenhüttenstadt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Eisenhüttenstadt
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
3-15-2018
Kontakt
Ines Schurig
Telefon:  +493364 566 227

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Beurkundung von Personenstandsfällen und Personenstandseinträgen
  • Führung, Fortführung, Benutzung und Aufbewahrung der Personenstandsregister und Personenstandsbücher
  • Ausstellung von Personenstandsurkunden
  • Beurkundung von Namenserklärungen und Vaterschaftsanerkennungen
  • Prüfung der Ehevoraussetzungen, Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen, Umwandlung von Lebenspartnerschaften
  • Beurkundung von Personenstandsfällen im Ausland, Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen
  • Durchführung von Berichtigungen und gerichtlichen Verfahren

Anforderungsprofil:

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • formale Anforderungen als Voraussetzung zur Bestellung als Standesbeamter/Standesbeamtin entsprechend Brandenburgischer Personenstandsverordnung
  • abgeschlossene Ausbildung im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation (Angestelltenlehrgang II oder Verwaltungsfachwirt)
  • erfolgreiche Teilnahme am Grundseminar für Standesbeamte
  • mehrjährige einschlägige Erfahrungen als Standesbeamter/Standesbeamtin
  • fundierte Fachkenntnisse im Personenstandsrecht (PStG), im Familien- und Namensrecht und im BGB
  • Kenntnisse im Staatsangehörigkeits-, Ausländer- und allgemeinen Verwaltungsrecht sowie Grundkenntnisse im Internationalen Privatrecht sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (MS-Office, E-Mail-Programme) sowie des im Arbeitsbereich genutzten Programms AutiSta
  • gültiger Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Führen eines Dienst-PKW
  • Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und ggf. an unterschiedlichen Örtlichkeiten im Stadtgebiet
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung

Darüber hinaus verfügen Sie über folgende Kompetenzen:

  • sicheres, gepflegtes und freundliches Auftreten, gute Umgangsformen
  • hohe Dienstleistungsorientierung sowie Bürgerfreundlichkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • selbstständige, systematische und zielorientierte Arbeitsweise
  • genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit, eigenverantwortlich Entscheidungen treffen zu können
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Sprachgewandtheit, rhetorische Begabung
  • hohes Maß an Diskretion
  • Konfliktfähigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • hohe Belastbarkeit/Stressresistenz

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"