bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Re­fe­ren­tin/Re­fe­rent im Bü­ro der De­zer­nen­tin für Öf­fent­li­che Ge­sund­heit, Si­cher­heit, IT und EU-An­ge­le­gen­hei­ten

Arbeitgeber: Region Hannover

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
25.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
Dez. I
Kontakt
Frau Kitzelmann
Telefon:  0511 616-23721
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Leitung des Dezernatsbüros und Unterstützung der Dezernentin bei der Steuerung des Dezernats
  • Koordination und Controlling von Arbeitsabläufen in und zwischen den zugeordneten Organisationseinheiten
  • Vorbereitung der Gremiensitzungen für die Dezernentin, Koordination von Stellungnahmen des Dezernates für die politischen Gremien und der Beantwortung von Anfragen der politischen Gremien der Region Hannover
  • Vorbereitung (einschließlich Redeentwürfe) und Begleitung von internen und öffentlichen Terminen der Dezernentin sowie die Wahrnehmung von Terminen zu dezernatsbezogenen und dezernatsübergreifenden Themen im Auftrag der Dezernentin

Anforderungsprofil:

Sie verfügen über einen wissenschaftlichen Hochschul- bzw. Masterabschluss in einem Studiengang mit überwiegend verwaltungs- oder politikwissenschaftlichen bzw. juristischen Inhalten oder einen wissenschaftlichen Hochschul- bzw. Masterabschluss, der dem Aufgabengebiet des Dezernats entsprechende Fachrichtungen beinhaltet.

Bevorzugt werden Bewerberinnen und Bewerber mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung und/ oder Erfahrungen in der Arbeit mit politischen Gremien. Für die aktuellen Themen der IT in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere der Digitalisierung, bringen Sie ein ausgeprägtes Interesse mit und besitzen im Idealfall berufliche Erfahrungen.

Darüber hinaus bringen Sie folgende Kompetenzen mit:

  • hohe kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Moderation
  • Stresstoleranz

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"