bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Wir su­chen Sie als In­te­gra­ti­ons­er­zie­her*in für die of­fe­ne Ganz­tags­be­treu­ung in der Grund­schu­le am Flie­der­busch

Arbeitgeber: Pestalozzi-Fröbel-Haus

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
23.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
092
Kontakt
Laura Hofmann

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir suchen Sie als Integrationserzieher*in für die offene Ganztagsbetreuung in der Grundschule am Fliederbusch.

Die Grundschule am Fliederbusch liegt in Berlin-Neukölln. Zurzeit wird sie von ca. 300 Schülerinnen und Schülern besucht. Davon besuchen die offene Ganztagsbetreuung derzeit 85 Schülerinnen und Schüler.

Innerhalb der pädagogischen Arbeit legen wir großen Wert auf die Förderung der sozialen Kompetenzen und die Sprachförderung in der Zusammenarbeit und der Einbeziehung der Eltern.

Sie ermitteln den Integrationsbedarf und stellen entsprechende Anträge für Kinder. Sie arbeiten übergreifend mit Kindern und deren Eltern, sowie den multiprofessionellen Teams in unsere Schule zusammen.

Entgeltgruppe: TV-L EG 9/klein

Stundenumfang: 35,0 h

Besetzbar: ab 01.12.2018, unbefristet

Arbeitsgebiet: OGB der Grundschule am Fliederbusch mit derzeit 90 Kindern

Voraussetzung: Facherzieher*in für Integration oder Staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit

Bereitschaft zur Ausbildung als Facherzieher*in oder eine vergleichbare

Anerkannte Qualifikation

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gezielte Förderung durch begleitende Fachberatung und Fortbildung
  • Finanzierte Fortbildung Facherzieher*in für Integration
  • Tarifgerechte Bezahlung (Jahressonderzahlung und zusätzliche Altersversorgung)
  • Einen interessanten Arbeitsplatz, an dem Sie viele Ideen verwirklichen können
  • Die Arbeit in multiprofessionellen Teams

Schwerbehinderte mit gleicher Qualifikation werden bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 23.11.2018 an folgende Kontaktadresse:

Pestalozzi-Fröbel-Haus

Serviceeinheit Personal / Kennzahl: 092

Karl-Schrader-Straße 7-8

10781 Berlin

Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen. Nicht berücksichtigte Bewerbungen ohne Rückporto können leider nicht zurückgesandt werden, aber in der Serviceeinheit Personal abgeholt werden.

Anforderungsprofil:

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Schulkindern und Beobachtungsverfahren
  • Interesse, neue Strukturen und Konzepte in der Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern der Grundschule zu entwickeln
  • Mitarbeit am Schulprogramm
  • Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag
  • Zusammenarbeit mit der Schulstation
  • Kooperation mit den Familien und Stärkung der Eltern bei der Förderung ihrer Kinder
  • Die Entwicklung von Lern- und Erfahrungsangeboten für einzelne Kinder und Gruppen
  • Die Förderung und Integration benachteiligter Kinder
  • Mitwirkung in schulischen Gremien
  • Bereitschaft, konzeptionelle Arbeit zu dokumentieren und evaluieren zu lassen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"