bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/in Stra­ßen­un­ter­hal­tung

Arbeitgeber: Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Saalfeld
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
22.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Amtsleiter Erik Goebel
Telefon:  03671/823 257
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der Straßenunterhaltung im Rahmen des Straßenbetriebsdienstes
    • Überwachung von Arbeitsdurchführung und –qualität
    • Baubegleitung und –überwachung
    • Aktualisierung des Anlagenbestandes an Kreisstraßen einschl. Zustandsbewertung
  • Vorbereitung von Leistungs- und Aufgabenverzeichnissen für Ausschreibungen von Unterhaltungsmaßnahmen an Straßen und Nebenanlagen nach VOB/A, VOL/A
  • Unterstützung der Straßenaufsicht mit Bereitschaftsdienst
  • Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden, Einleitung und Koordination der sich daraus ergebenden Maßnahmen
  • Abnahme von Baustellen der Träger öffentlicher Belange in Kreisstraßen

Anforderungsprofil:

Voraussetzungen/Anforderungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/-r Bautechniker/-in in der Fachrichtung Tiefbau
  • fundierte Kenntnisse VOB, VOL, Vergaberichtlinien, Thüringer Straßengesetz
  • Ortskenntnisse sind von Vorteil
  • sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • strategisches Denken und Handeln, eigenständiges Arbeiten
  • sicherer Umgang mit IT-Anwendungen (Word, Excel)
  • Bereitschaft zur Arbeit bei begründeter dienstlicher Notwendigkeit auch außerhalb der regulären Dienstzeit
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, das Privatfahrzeug auch für dienstliche Zwecke zu nutzen ist wünschenswert

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"