bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/in Bil­dungs­ma­na­ge­ment, EG 10 TVöD (VKA), 40 h/Wo­che, Dienstort Bad Bel­zig, be­fris­tet bis zum 31.10.2020

Arbeitgeber: Landkreis Potsdam-Mittelmark

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Bad Belzig
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
24.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
2018-127
Kontakt
Landkreis Potsdam-Mittelmark, Fachdienst Personalverwaltung, Frau Kaiser
Telefon:  033841/ 91 181
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Aufgabenbereich

  • Weiterentwicklung des kreisweiten verlässlichen Bildungsnetzwerkes
  • kontinuierliche Arbeit an der Fortschreibung der kommunalen Bildungsberichterstattung
  • Unterstützung von strategischen Steuerungsprozessen im Landkreis aus bildungspolitischer Gesamtperspektive
  • Koordinierung und Weiterentwicklung der leitbildgerechten Strategie des Landkreises zum Lebenslangen Lernen auf der Basis des umfassenden Bildungsbegriffs
  • Verantwortung für die regelmäßige Durchführung und inhaltliche Gestaltung des Forums Lebenslanges Lernen und Vorbereitung der nächsten Bildungskonferenz im Landkreis

Anforderungsprofil:

Was wir erwarten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Grundkenntnisse zu Zuständigkeiten für institutionalisierte Bildungsprozesse in Deutschland
  • ein das Lebenslange Lernen umfassendes Bildungsverständnis
  • anwendbare wissenschaftliche Arbeitsmethoden sowie Grundkenntnisse zu integrierter Sozialplanung
  • Erfahrungen zu beteiligungsorientierter Planungsprozessgestaltung und Projektmanagement
  • Umfassende und bereichsübergreifende Kenntnisse zu den kreisangehörigen Kommunen bzw. zu anderen Bildungsakteuren
  • Bereitschaft zur Team- und fachübergreifenden Zusammenarbeit
  • hohe Belastbarkeit und konstruktive Kritikfähigkeit
  • Moderationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und eine systematische Arbeitsweise

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • Bezahlung nach TVöD (VKA)
  • ein umfassendes Prämien-, Zulagen- und Qualifizierungssystem
  • attraktive Zusatzleistungen: Gesundheitsmanagement, VBB-Firmenticket, u.v.m.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte unter Angabe der Kennziffer 2018-127 bis zum 24.11.2018 an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personalverwaltung

Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig.

E-Mail: fb1@potsdam-mittelmark.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurück senden können. Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"