bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter - Hoch­bau (m/w/d)

Arbeitgeber: Landkreis Oder-Spree

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Beeskow
Karte anschauen
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
04.01.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Dana Handreck
Telefon:  03366 351311
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Aufgabe umfasst die projektbezogene Vorbereitung und Überwachung von Baumaßnahmen in technischer, terminlicher und vertraglicher Hinsicht wie z. B.:

  • planerische und verwaltungstechnische Vorbereitung, Präsentation, Ausschreibung, bauliche Durchführung, Abnahme und Abrechnung von Investitionen und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Übernahme der Bauherrenfunktion, Beauftragung und Koordination aller an der Planung und am Bau Beteiligten
  • das Mitwirken an Baumaßnahmen/insbesondere das Überwachen der Bauausführung anhand der Vertrags- und Ausführungsunterlagen (z.B. das Überwachen der projektgerechten Umsetzung und Ausführung der Baumaßnahme auf Übereinstimmung mit den Vertragsunterlagen sowie den allgemein anerkannten Regeln der Technik) einschließlich sachlicher Nachtragsprüfung, -bewertung und Qualitätssicherung
  • Führen von Abstimmungen zu den Investitionsplanungen mit den beteiligten Ämtern bzw. Dezernaten
  • Vorbereitung, Prüfung und Abwicklung von Ingenieur- und Bauverträgen
  • Einschätzen und Anmelden der erforderlichen Haushaltsmittel, Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit
  • das Vorbereiten von VOB-Abnahmen, das Abnehmen von Bauleistungen einschließlich Veranlassen der Beseitigung von Mängeln sowie das Prüfen der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit aller Rechnungen
  • Verwaltung von Fördermitteln, Überwachung des ordnungsgemäßen Einsatzes sowie Erstellen von Verwendungsnachweisen

Anforderungsprofil:

  • einen Abschluss als Bauingenieur/in (Dipl.-Ing.) oder Bachelor der Fachrichtungen Hochbau, Bauingenieurwesen bzw. Architektur, der spätestens zum Zeitpunkt des Arbeitsbeginns im Kalenderjahr 2019 vorliegen muss
  • Sie sollten über ausgeprägte Fähigkeiten zur interdisziplinären Kommunikation verfügen
  • Kenntnisse zu Verwaltungsabläufen, Bereitschaft zur Qualifikation im Verwaltungsrecht
  • sicheres und souveränes Auftreten, gutes Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen
  • fundierte Kenntnisse der VOB, VgV und der HOAI sowie einschlägiger Vorschriften und Richtlinien
  • sicherer Umgang in MS Office (Word, Excel) und MS Project
  • Teamfähigkeit mit sozialer Kompetenz, rasche Auffassungsgabe, Belastbarkeit
  • CAD-Kenntnisse (AutoCAD) vorteilhaft
  • selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
  • Führerschein der Klasse B wird vorausgesetzt

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"