bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter (w/m/d) Pro­jekt­ma­na­ge­ment Ein­zel­han­del, Ga­stro­no­mie

Arbeitgeber: Die Landeshauptstadt Potsdam - Der Oberbürgermeister -

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
27.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
923.000.05
Kontakt
Frau Häusler
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Initiierung, Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt zur
weiteren Profilierung Potsdams als Oberzentrum in der Region und zur Steuerung der Einzelhandelsentwicklung
gemessen an den Anforderungen der wachsenden Stadt Potsdam

  • Initiierung, Vorbereitung, Steuerung und fachliche Begleitung der Erarbeitung, Fortschreibung und Umsetzungdes Einzelhandelskonzeptes für die Landeshauptstadt sowie weiterer branchenbezogener Strategien und Konzepte
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Maßnahmen zur Stärkung der Zentren in der Landeshauptstadt Potsdam, insbesondere der Innenstadt und des Stadtteilzentrums Babelsberg
  • Kontaktpflege zu Unternehmen, Kammern, Netzwerken, Investoren und Verbänden, Ministerien und Institutionen auf lokaler, regionaler Landes- und Bundesebene
  • Mitwirkung und Interessenvertretung der LHP bei Konzepten und Planungen der Länder Brandenburg und Berlin mit Relevanz für den Einzelhandel

Steuerung ausgewählter eigener Projekte, die für die wirtschaftliche Entwicklung der LHP von besonderer
Bedeutung sind und zur Stärkung als Oberzentrum, aktive Unterstützung und Begleitung
von wirtschaftsrelevanten Projekten von Investoren, Unternehmen und Eigentümern innerhalb und
außerhalb der LHP

  • Initiierung, Koordinierung und Steuerung von Projekten zur Verbesserung der Rahmenbedingungen und infrastrukturellen Voraussetzungen für die Branche, einschließlich Entwicklung von Finanzierungmodellen bzw. Finanzierungsmöglichkeiten sowie von projektbezogenen Träger- und ggf. Betreibermodellen
  • Zusammenarbeit mit Unternehmen, Investoren, Netzwerken, Partnern und der Verwaltung bei der Umsetzung von gemeinsamen Projekten sowie Ansiedlungs- und Entwicklungsvorhaben
  • Beratung und Unterstützung von Unternehmen, Projektentwicklern, Investoren, Grundstückseigentümern bei Investitions-, Ansiedlungs- und Erweiterungsvorhaben, Standortvermittlung
  • Fachliche Bewertung, Begleitung von Planungs-, Ansiedlungs- und Erweiterungsvorhaben

Anforderungsprofil:

  • Abschluss Fachhochschule oder Bachelor auf wirtschaftlichen Gebiet oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und/oder der Wirtschaftsförderung
  • Konfliktfähigkeit
  • Strategische Kompetenz
  • Veränderungskompetent / Initiative
  • Urteils- und Entscheidungsfähigkeit

Eingruppierung: E 12 TVöD/VKA

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"