bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Tech­ni­ke­rin/Tech­ni­ker

Arbeitgeber: Landeshauptstadt Kiel

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Kiel
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Bewerbungsfrist
30.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
2018-66.1-9034
Kontakt
Herr Kruschwitz
Telefon:  0431-901-2275

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Im Tiefbauamt der Landeshauptstadt Kiel, Abteilung Straßenbau, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle

einer Technikerin/eines Technikers

zu besetzen.

Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 9b TVöD ausgewiesen und teilbar.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Planung, Kostenermittlung, Ausschreibung, Vergabe, Koordination der Bauarbeiten, Überwachung, Abnahme und Abrechnung von Unterhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen im Zusammenhang mit Arbeiten Dritter im öffentlichen Bereich:
    • Bestandsanalyse auf Basis der Straßeninformationsbank zur Nutzung von Synergien bei Bauprojekten Dritter
    • Projektierung, Ausschreibungen und Vergabe von eigenen synergienutzenden Unterhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Leistungsträgerinnen/Leistungsträgern und Dritter im öffentlichen Raum
    • Koordination des Bauablaufs und Einweisung der Fremdfirmen in technischer Hinsicht
    • Bauüberwachung, Oberbauleitung und Koordination der Arbeiten der Leistungsträgerinnen/Leistungsträgern bzw. Dritter im öffentlichen Raum mit eigenen Arbeiten des Baubetriebes
    • Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht
    • Mittelbewirtschaftung des zur Verfügung stehenden Budget
    • Kontroll-, Qualitäts- und Nachtragsmanagement der Bauleistungen
  • Erarbeitung von Unterhaltungskonzepten im Bereich der Straßenunterhaltung auf Basis der Straßeninformationsbank und wirtschaftliches und technisches Steuern der durchgeführten Straßenunterhaltungsmaßnahmen:
  • Optimierung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses zukünftiger Straßenunterhaltungsmaßnahmen
  • Weiterentwicklung von kostengünstigen Unterhaltungs- und Instandsetzungskonzepten für alle Verkehrsflächen
  • Erstellung eines Bauprogramms für die Straßenunterhaltung
  • Ausschreibung und Vergabe von Aufträgen zur Untersuchung der Straßensubstanz

Anforderungsprofil:

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kiel.de

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"