bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Tech­ni­sche Lei­tung des Di­gi­ta­len Ma­ga­zins Rhein­land-Pfalz

Arbeitgeber: Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz, Landeshauptarchiv Koblenz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Koblenz
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
12.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Dr. Dorfey / Herr Schütz
Telefon:  0261 9129-103 / -118
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Bei der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz

– Landeshauptarchiv Koblenz –

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

technischen Leitung des Digitalen Magazins Rheinland-Pfalz (E 11)

zu besetzen.

Die Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz ist eine moderne und familienfreundliche Dienstleistungseinrichtung. An den Standorten Koblenz und Speyer sichert sie als „Gedächtnis des Landes“ Unterlagen von historischem Wert und macht sie für die Öffentlichkeit, Forschung und Verwaltung auf Dauer zugänglich.

Die Übernahme und dauerhafte Archivierung der digitalen Unterlagen des Landes Rheinland-Pfalz ist eine wesentliche Zukunftsaufgabe der Landesarchive.

Nicht nur in Form von elektronischen Akten aus Dokumentenmanagementsystemen, sondern auch aus zahlreichen Fachverfahren stammende archivwürdige Daten liegen bereits vor und werden künftig die zentrale Überlieferungsform bilden. Es ist die Aufgabe des Digitalen Magazins Rheinland-Pfalz im Landeshauptarchiv Koblenz, in landesweiter Zuständigkeit nach dem OAIS-Standard als die zentrale Stelle im Land für den Prozess der Aussonderung (Ingest) sowie der langfristigen Erhaltung und Pflege der Daten (Preservation Management) und ihre Zugänglichmachung für die Benutzung (Access) zu fungieren. Es wird um die Implementierung technischer Standards bei diesen Prozessen ebenso gehen, wie um die Einrichtung von Workflows zur Steuerung der Abläufe. Hierzu ist der Aufbau eines leistungsstarken EDV-Teams unter Leitung der künftigen Stelleninhaberin/des künftigen Stelleninhabers vorgesehen.

Aufgabenbeschreibung:

  • Konzeptionierung, Umsetzung und Administration der technischen Lösung zur Langzeitspeicherung von elektronischen Daten
  • Administration und Weiterentwicklung der IT-Infrastrukturen (Server, Client, LAN) der LAV insbesondere im Hinblick auf die gesteigerten Anforderungen durch das Digitale Magazin Rheinland-Pfalz
  • Definition und Programmierung von Schnittstellen zur Übernahme elektronischer Daten aus behördlichen Fachanwendungen nach archivischen Standards
  • Preservation Management des elektronischen Archivguts

Anforderungsprofil:

Wir erwarten:

  • aufgrund der wahrzunehmenden anspruchsvollen und komplexen Aufgaben auf dieser Stelle ein mit Erfolg abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Informatik bzw. in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen, die im Rahmen von beruflichen Tätigkeiten oder durch Zusatzqualifikationen erworben wurden
  • Bereitschaft und Befähigung sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Server- und Datenbanksystemen von z.B. Windows Servern, Linux, MS SQL Server, PostgreSQL, Oracle, MySQL
  • sehr gute Kenntnisse von Speicherarchitekturen (u.a. SAN)
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung mit den gängigen Programmier- und Skriptsprachen, insbesondere XML/XSLT
  • Erfahrungen mit Langzeitarchivformaten sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Netzwerkmanagement, auch in heterogener Umgebung
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Produkten
  • praxisorientiertes Denken
  • selbständiges strukturiertes Arbeiten, Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur erfolgreichen Teilnahme an einer Sicherheitsüberprüfung nach dem LSÜG

Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes und der Gleichstellungspläne strebt die Landesregierung Rheinland-Pfalz eine Erhöhung des Frauenanteils an.

Bewerbungen Älterer sind erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit beruflichem Werdegang, Nachweis der geforderten Qualifikationen, relevante Zeugnisse und Tätigkeitsnachweise, etc.) bis spätestens 12.12.2018 an die Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz, Landeshauptarchiv Koblenz, Postfach 20 10 47, 56010 Koblenz.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Bewerbungsmappen sind nicht erforderlich. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Vorlage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages.

Bewerbungen per elektronischer Post können als pdf-Datei (maximale Größe 5 MB) unter der Adresse personal@landeshauptarchiv.de eingereicht werden.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"