bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ver­kehrs­über­wa­cher (männ­lich, weib­lich, di­vers) für den Fach­dienst All­ge­mei­ne Ord­nungs­ver­wal­tung und Ver­kehr in der Fach­grup­pe Stra­ßen­ver­kehrs- und Buß­geld­be­hör­de

Arbeitgeber: Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Rendsburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
22.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kontakt
Frau Hingst, Frau Rennekamp
Telefon:  04331/202-287, 04331/202-303
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachdienst Allgemeine Ordnungsverwaltung und Verkehr in der Fachgruppe Straßenverkehrs- und Bußgeldbehörde zum 01.05.2019

ein Verkehrsüberwacher

(männlich, weiblich, divers)

- Entgeltgruppe 5 TVöD -

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die nicht teilzeitgeeignet ist.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung von Geschwindigkeitsmessungen innerhalb des Kreisgebietes unter Anfertigung eines Messprotokolls,
  • Auswertung der durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen incl. Eingabe in das Softwareverfahren und Dokumentation,
  • Fertigung von Stellungnahmen,
  • Wahrnehmung von Gerichtsterminen,
  • Durchführung von Stilllegungsersuchen der Zulassungsbehörde.

Anforderungsprofil:

Voraussetzungen sind:

  • eine abgeschlossene kaufmännische 3 –jährige Berufsausbildung,
  • Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3,

Diese Voraussetzungen sind durch Zeugnisse und Kopie der Fahrerlaubnis zu belegen.

  • die Bereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein,
  • es dürfen keine körperlichen Einschränkungen für den Auf- und Abbau der Messanlage und übrige Außendiensttätigkeiten vorliegen,
  • sicherer Umgang mit der EDV, insbesondere MS-Office (Word, Excel, Outlook)

Diese Voraussetzungen sind durch schriftliche Erklärung zu bestätigen.

Daneben werden erwartet:

  • eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise,
  • strukturierte Arbeits- und Organisationsweise,
  • Verantwortungsbewusstsein,
  • verbindliches Auftreten,
  • Teamfähigkeit,
  • Technisches Verständnis.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"