bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Wis­sen­schaft­li­che/r Mit­ar­bei­ter/in

Arbeitgeber: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt Main

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Frankfurt am Main
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
09.01.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Prof. Dr. Harald Schwalbe
Telefon:  06979829739
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit über 46.000 Studierenden und rund 4.600 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke.

Im Fachbereich Biochemie, Chemie und Pharmazie, Institut für Organische Chemie und Chemische Biologie, Prof. Schwalbe, ist ab dem 16.03.2019 die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters

(E13 TV-G-U, halbtags)

befristet für die Dauer von 8 Monaten zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst Dienstleistungen in der Forschung (vor Allem auf dem Gebiet der NMR-Spektroskopie) und Lehre (insbesondere Tätigkeiten im organisch-chemischen Praktikum I+II) sowie Wartung und Bedienung wissenschaftlicher Geräte. Es wird der/dem wissenschaftlichen Mitarbeiter/in Gelegenheit zu selbstbestimmter Forschung, insbesondere zu Arbeiten einer Dissertation gegeben.

Anforderungsprofil:

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) der Chemie, Biochemie oder Biologie.

Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Die Befristung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen richtet sich nach den Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes in Verbindung mit dem Hessischen Hochschulgesetz.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 09.01.2019 an: Prof. Dr. Harald Schwalbe, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Organische Chemie und Chemische Biologie, Campus Riedberg, Max-von-Laue-Str. 7, 60438 Frankfurt.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"