bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin / wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­ter

Arbeitgeber: Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
03.01.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
L 36/18
Kontakt
Herr Dr. Schwarz
Telefon:  0511/643-3610
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Sedimentologische Bewertung von Festgesteinsformationen in Niedersachsen, u.a. in Bezug auf ihre natürlichen Barriereeigenschaften
  • Prüfung und Bewertung von externen Bohrungsanträgen anhand eines fachlichen Kriterienkataloges
  • Erstellung von Auswertungsprodukten (z. B. Verbreitungskarten, räumliche Modelle, Datenbanken, Berichte und Stellungnahmen) über Festgesteinsformationen und deren Charakteristika in Niedersachsen
  • Darstellung und Präsentation der Ergebnisse, Öffentlichkeitsarbeit
  • Logistische und fachliche Begleitung eigener Kernbohrungen in Niedersachsen
  • Mitarbeit bei der fachlich-wissenschaftlichen Aktualisierung und Fortschreibung der Wissensbasis über Festgesteinsformationen in Niedersachsen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) in einer geowissenschaftlichen Fachrichtung, bevorzugt mit Schwerpunkt Sedimentologie
  • Kenntnisse in der Bearbeitung mesozoischer Festgesteine, bevorzugt Ton- und Barrieregesteine
  • Kenntnisse in der regionalen Geologie von Norddeutschland, Schwerpunkt Mesozoikum
  • Präsentations- und Verhandlungssicherheit in deutscher Sprache
  • Fähigkeit und Erfahrung zu/in interdisziplinärer Zusammenarbeit in den Themenfeldern Geologie, Sedimentologie, Mineralogie
  • Teamfähigkeit

Idealerweise erfüllen Sie auch folgende Anforderungen:

  • Erfahrungen in der Geländeaufnahme sowie Betreuung und Auswertung von Bohrungen im Festgestein
  • Eignung und Bereitschaft zu körperlich anstrengender Arbeit im Gelände (u.a. Geh- und Standsicherheit in unebenem Gelände, Transport von Geräten über längere Strecken)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Geographischen Informationssystemen, Erfahrungen in der geologischen 3D-Modellierung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbankanwendungen und GeoDIN
  • Gute Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit Standardsoftware (u. a. MS-Office-Paket)
  • Führerschein Klasse B

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"