bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

wis­sen­schaft­li­che Fach­kraft

Arbeitgeber: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
B 115/18
Kontakt
Herr Dr. Gerling
Telefon:  0511/643-2631
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Planung, Aufsicht (nach BBergG) und operative Überwachung der technischen Workover-

Arbeiten an den BGR-Bohrungen sowie bei Stimulationsarbeiten und nachfolgenden Tests

  • Technische Beratung sowie Mitarbeit bei der Planung und operativen Überwachung der technisch/wissenschaftlichen Arbeiten bei weiteren Tiefbohrprojekten, insbesondere in der TZ-Geothermie
  • Auswertung von operativen Leistungs- und wissenschaftlichen Messergebnissen bei den

Stimulationsarbeiten in den Bohrungen

  • Ausarbeitung von Betriebsplänen gemäß BBergG für die Zulassung der Durchführung der Projekte
  • Erstellung von behördlichen Antragsdokumenten
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Mitarbeit bei Vergabeverhandlungen
  • Publikationen und Präsentation von Ergebnissen auf Fachtagungen und Workshops
  • Überwachung und Dokumentation der Arbeitssicherheit auf den Bohrplätzen der BGR
  • Durchführung von Sicherheitsunterweisungen nach BVOT
  • Funktion als Aufsichtsperson nach BBergG
  • Aufsicht über die Bohrplatzinfrastruktur

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Erfahrungen in der Planung und Überwachung von Tiefbohrungen sowie Pump- und Fractests
  • Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Tiefbohr- und Fractechnik
  • Kenntnisse im Bergrecht
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu mehrtägigen Geländeeinsätzen, die auch an Wochenenden und nachts nicht unterbrochen werden dürfen (Arbeiten an max. 5 Wochenenden und max. 10 Nachtschichten pro Jahr)
  • Organisations-, Koordinations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise, Durchsetzungskraft sowie hohe Belastbarkeit
  • Fähigkeit zum ziel- und ergebnisorientierten Arbeiten

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"