bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Glas­ap­pa­ra­te­baue­rin bzw. Glas­ap­pa­ra­te­bau­er oder Fein­werk­me­cha­ni­ke­rin bzw. Fein­werk­me­cha­ni­ker

Arbeitgeber: Universität Greifswald

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Greifswald
Bewerbungsfrist
15.01.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kennziffer
18/Wi37
Kontakt
Frau Kathrin Wirtz
Telefon:  03834 4201230

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Inhalte der Ausbildung

Glasapparatebauer/innen stellen verschiedene Glasapparate und -geräte her, die überwiegend in Laboratorien verwendet werden. Unter anderem werden vorgefertigte Glasrohre und -stäbe manuell bearbeitet. Feinwerkmechaniker/innen konstruieren, fertigen und warten feinmechanische Bauteile und Geräte, komplexe Maschinenanlagen unter Beachtung höchster Maß- und Formgenauigkeit.

Ablauf der Ausbildung

Es handelt sich um eine dreijährige (Glasapparatebauer/in) bzw. dreieinhalbjährige (Feinwerkmechaniker/in) Ausbildung, die im dualen System (Ausbildungsbetrieb und Berufsschule) stattfindet.

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"