bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

zwei Sach­be­ar­bei­te­rin­nen / zwei Sach­be­ar­bei­ter im Re­fe­rat 217 BMG-2018-033

Arbeitgeber: Bundesministerium für Gesundheit

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
07.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
BMG-2018-033
Kontakt
Servicezentrum Personalgewinnung
Telefon:  022899/358-8755
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Mitwirkung beim Aufbau der Prüfeinheit nach § 274 Abs. 1 S. 2 SGB V,
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines risikoorientierten Prüfplans,
  • Durchführung von Prüfungen nach § 274 Abs. 1 S. 2 SGB V, auch vor Ort bei den Spitzenverbänden,
  • Zusammenarbeit mit den Prüfdiensten auf Bundes- und Landesebene einschließlich Mitwirkung bei der Vorbereitung und ggf. Teilnahme an den Arbeitstagungen der Prüfdienste,
  • Erstellung von Entwürfen der Prüfberichte, sofern das eigene Aufgabengebiet betroffen ist,
  • Mitwirkung bei der Prüfung von Rechtsfragen zu einzelnen Prüfthemen.

Anforderungsprofil:

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften (FH/Bachelor) oder abgeschlossene Laufbahnausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Diplom-Verwaltungswirtin / Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. vergleichbare Qualifikation),
  • Grundkenntnisse über betriebswirtschaftliche Vorgänge und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Fragen sind erforderlich,
  • Berufserfahrung in der Betriebs- bzw. Wirtschaftsprüfung, in der Verwaltung von privatrechtlichen Unternehmensbeteiligungen oder in der Prüfung der Beteiligungsverwaltung sind wünschenswert,
  • Grundkenntnisse über öffentliches Haushaltswesen, Staatsorganisation und Verwaltungsrecht sind von Vorteil,
  • gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen (insb. Excel) sowie
  • gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen.

Persönliche Anforderungen:

  • Bereitschaft, sich in neue komplexe Themen einzuarbeiten,
  • Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit,
  • Selbständigkeit und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten,
  • Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick,
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sowie
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"