bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

-1- IT-Mit­ar­bei­ter/in für das Re­fe­rat 51 - IKT-Stra­te­gie in Pots­dam

Arbeitgeber: Bundespolizeipräsidium 

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
08.01.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
BPOLP / 438-2018
Kontakt
Siehe Text

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Bundespolizei verstärkt ihr Team in den Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnik.
Das Bundespolizeipräsidium sucht daher für das Referat 51 - IKT-Strategie in Potsdam zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n hochqualifizierte/n, leistungsbereite/n und begeisterungsfähige/n

IT-Mitarbeiter/in

Ihre Hauptaufgabe ist die gesamtheitliche Betrachtung der Prozesslandschaft der ITK-Abteilung der Bundespolizei. Neben einer engen Zusammenarbeit mit den Prozesseigentümern ist die referatsübergreifende Abstimmung der Prozessschnittstellen ein wesentlicher Schwerpunkt. Auch obliegt Ihnen die Etablierung eines integrierten Prozessmanagements, Unterstützung bei der aufbau- und ablauforganisatorischen Optimierung und Weiterentwicklung von komplexen IT-Serviceprozessen in Zusammenarbeit mit den Prozessbeteiligten, enge Zusammenarbeit und Unterstützung des Kontinuierlichen Prozessmanagements, Beratung und Unterstützung der Serviceeigentümer bei der Prozesserhebung und –modellierung, Erhebung von Anforderungen an und Abstimmung von Prozessschnittstellen und Schaffung der organisatorischen und werkzeugtechnischen Voraussetzungen für eine integrierte Prozessanalyse.


Weitere Einzelheiten können Sie der beigefügten Stellenausschreibung entnehmen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"