bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Aus­schrei­bung ei­ner Stel­le für In­for­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­ni­ker (m./w./i.)

Arbeitgeber: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
251 BMJV - 14/12 (2018)
Kontakt
Frau Gebauer
Telefon:  030/18580 - 9849
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die zu besetzende Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Programmieren in der Telekommunikations-Anlage Typ Alcatel (4400);
  • Bedienung, Wartung und Reparatur von Peripheriegeräten der Telefonanlage;
  • Änderung und Neuinstallation von fernmeldetechnischen Einrichtungen, von Telefon- und anderen Kommunikationsleitungen, Leistungsmessungen;
  • Patchen und Rangieren von Informationstechnik inklusive Dokumentation.
  • Störungsbearbeitung im Telekommunikationsbereich
  • Schaltarbeiten im TK-Leitungsnetz

Wir bieten:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Bundesbehörde;
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten;
  • gleitende Arbeitszeit;
  • Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) nach Entgeltgruppe 7 TVöD zuzüglich Zulage für die Tätigkeit bei einer obersten Bundesbehörde.

Anforderungsprofil:

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik, als Kommunikationselektroniker/in, Elektro- oder Fernmeldetechniker/in oder eine vergleichbare Qualifikation. Wünschenswert ist das Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung.

Vorteilhaft ist auch ein Grundwissen über die TK-Systemanlagensoftware Alcatel-Lucent OmniVista 8770, Alcatel Lucent Opentouch Conversation sowie über aktuelle Kommunikationstechnologien und deren Anbindung an Telefonsysteme

Der Bewerber/die Bewerberin soll in der Lage sein, selbständig und verantwortungsbewusst in einem Team zu arbeiten.

Erwartet werden außerdem:

  • Fähigkeit und Bereitschaft zum selbständigen, genauen und kooperativen Arbeiten, Engagement und Belastbarkeit, freundliches und serviceorientiertes Auftreten;
  • flexible, den dienstlichen Erfordernissen angepasste Gestaltung der Arbeitszeit (Einsätze am Wochenende oder am Abend können gelegentlich erforderlich sein);
  • die Bereitschaft zur Fortbildung;

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"