bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Füh­rungs­kraft für das Stra­ßen- und Grün­flä­chen­amt

Arbeitgeber: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.01.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
3800/42201/001
Kontakt
Ina Menz
Telefon:  030 90296 6859
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Es handelt sich um die Besetzung einer Führungsposition nach § 5 VGG, die zunächst gemäß § 97 LBG bzw. § 31 TV-L für zwei Jahre auf Probe vergeben wird. Die Probezeit dient der Sicherstellung hoher Führungsqualität in der Bezirksverwaltung Lichtenberg von Berlin. Nach Feststellung der Bewährung wird die Position auf Dauer übertragen werden.

Beschreibung

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielfältige und verantwortliche Führungsposition. Das Straßen- und Grünflächenamt mit seinen fünf Fachbereichen (Straßenunterhaltung und -aufsicht, Planen und Bauen, Grünflächenunterhaltung, Straßenverkehrsbehörde sowie Verwaltung und Lehrlingsausbildung) ist für die Infrastruktur des öffentlichen Stadtraumes in Lichtenberg verantwortlich. Dazu steht eine Organisation von rd. 260 Mitarbeiter*innen mit einem Haushaltsvolumen von rd. 22,2 Mio. € (incl. Personalausgaben) bereit. Als Leiter*in gestalten Sie die Führungskultur im Amt ebenso wie die Motivation und Entwicklung Ihrer Mitarbeiter*innen. Darüber hinaus richten Sie das Amt in seinen internen Strukturen auf die ergebnisorientierte Aufgabenerbringung aus. Nach außen gestalten Sie mit Ihren Mitarbeiter*innen in Abstimmung mit dem Bezirksstadtrat, dem Bezirksamt und der BVV unter Einbindung der Bürgerschaft die Grünflächen, Parks, öffentliche Straßen-, Rad- und Gehwege, öffentliche Spielplätze, bezirkseigene Kleingartenanlagen des Bezirks.

Ihr Arbeitsgebiet:

  • Leitung des Straßen-und Grünflächenamtes in dezentraler Fach- und Ressourcen-verantwortung unter Beachtung des Dienstleistungsaspekts und der Wirtschaftlichkeit,
  • Sicherstellung effizienter Aufbau – und Ablaufstrukturen,
  • Ergebnisverantwortung für die in der OE zu erstellenden Produkte und Entscheidung über notwendige Steuerungsmaßnahmen,
  • Führungsverantwortung für die unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, insbesondere Verantwortung für die Verwirklichung des ganzheitlichen Ansatzes von Personal-, Organisations- und (betrieblichem) Gesundheitsmanagement sowie für die Personalplanung, Personalauswahl und Personalentwicklung nach Maßgabe des § 6 VGG und das Führen von Mitarbeiter- und Jahresgesprächen.

Anforderungsprofil:

Sie haben…

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium ODER
  • sie erfüllen die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2
  • Unabdingbare Voraussetzung sind mehrjährige Leitungserfahrungen und Personalverantwortung mit einem Personalbestand in einer Größenordnung von rd. 100 Beschäftigten unterschiedlicher Berufsgruppen. Weiterhin sind sehr wichtig Kenntnisse im Personal- und Organisationsmanagement, im (betrieblichen) Gesundheitsmanagement sowie Kenntnisse zu Steuerungsinstrumenten und Mechanismen des Veränderungsmanagements.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Leistungsfähigkeit, insbesondere systematisches und prozessorientiertes Arbeiten, strategisches und innovatives Denken, engagiertes Arbeiten, Vorbildfunktion,
  • Entscheidungsfähigkeit, insbes. Erkennen von Gesamtzusammenhängen, klare und sachlich begründete Entscheidungen,
  • Förderung von Motivation, Arbeitsfreude und Engagement im Rahmen der Mitarbeiterführung sowie integres Verhalten in der Führungsrolle.

Berufliche Erfahrungen in einer kommunalen Verwaltung sind von Vorteil. Wünschenswert wären ein Interesse an technischen und / oder gartenbautechnischen Arbeiten sowie ein technisches Verständnis.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"