bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Bewerbungsportal der Bundeswehr; öffnet neues Fenster

Gärt­ne­rin/ Gärt­ner Mehr­achs­schlep­per­fah­re­rin/ Mehr­achs­schlep­per­fah­rer

Arbeitgeber: Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Rostock

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Schwerin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
16.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
B7506754C-2018-00002059-B
Kontakt
Herr Björn Ohse

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Stelleninformationen

Unternehmen

Die Bundeswehr-Dienstleistungszentren sind Ortsbehörden der Wehrverwaltung. Sie nehmen als Dienstleister für die Streitkräfte innerhalb der Wehrverwaltung Aufgaben u. a. in den Bereichen Liegenschaftsmanagement, Verwaltung Personal (zivil), Betreuung, Beschaffung wahr.

Stellenbeschreibung

Der Dienstposten ist mit der Entgeltgruppe 5 TV EntgO Bund bewertet (je nach einschlägiger Berufserfahrung von 2.347,55 € bis 2.673,48 € Bruttomonatsentgelt).

Einstellungstermin: voraussichtlich 01.02.2019

Die auszuübenden Tätigkeiten umfassen:

Eigenständige Durchführung der gärtnerischen Geländebetreuung, Pflege und Unterhaltung der Grünanlagen innerhalb des Zuständigkeitsbereiches, wie z.B.
- selbständige Pflege von Rasenflächen, Rabatten, Anpflanzungen von Gehölzen und Sträuchern
- Durchführung der Bodenbearbeitung einschl. der mechanischen Unkrautbekämpfung
- Arbeiten mit Pflanzenschutz- und Düngemitteln
- Durchführung der Pflege von Sportanlagen
- Arbeiten mit motorbetriebenen Handgeräten

Fahren von zum öffentlichen Verkehr zugelassenen Mehrachsschleppern und ggf. Einachsschleppern zur Durchführung von Pflegemaßnahmen auf den gärtnerischen Betreuungsflächen einschl. der eigenständigen Durchführung der Wartung und Pflege des Schleppers sowie deren Anbau- und Anhängegeräte

Durchführung des Winterdienstes auf Wegen und Plätzen der Liegenschaften mit Handgerät und Zugmaschinen

Anforderung von Pflanzgut, Düngemitteln und Bodenverbesserungsmitteln zur Durchführung der gärtnerischen Geländebetreuung

Qualifikationserfordernisse

- erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnerin/ Gärtner oder vergleichbar
- Besitz der zivilen Fahrerlaubnis der Klassen B und C
- Besitz der Dienstfahrerlabnis der Bundeswehr Klassen B und C bzw. die Bereitschaft zum Erwerb
- Motorkettensägenschein

erwünscht:

- uneingeschränkte Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen der Bundeswehr
- Teamfähigkeit

sonstige Informationen

Der Dienstposten ist nicht telearbeitsfähig.

Jeder Dienstposten ist im Regelfall für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Soweit dem im Einzelfall dienstliche Belange entgegenstehen, ist dies durch die ausschreibende Stelle vermerkt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Individuelle behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berücksichtigung nur bei zwingend nötigen Fähigkeitsmustern für den zu besetzenden Dienstposten.

Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 5 TV EntgO Bund erfolgt unter Beachtung des § 12 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.

Wenn Sie (ehemalige/ehemaliger) Soldatin auf Zeit/ Soldat auf Zeit sind, benötigen wir eine Kopie der Mitteilung über die Dauer des Dienstverhältnisses, sowie ggfs. eine Kopie des Zulassungs- oder Eingliederungsscheines oder der Bestätigung nach § 10 Absatz 4 des Soldatenversorgungsgesetzes.

Zur Bearbeitung der Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in maschinenlesbarer form auf unserem Rechner bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und ausschließlich für diesen zweck verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte bewerben Sie sich nach einmaliger Registrierung online auf unserer Bewerbungsplattform E-Recruiting (https://Bewerbung.Karriere-Bundeswehr.de)

Für eine vollständige Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Bewerbungsanschreibung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des geforderten Berufsabschlusses/ der geforderten Qualifikationen

und sofern vorhanden:

  • Kopien von weiteren Qualifikationen, die in Zusammenhang mit den Tätigkeiten der ausgeschriebenen Stelle stehen
  • Kopien von Arbeitszeugnissen
  • Kopie eines Schwerbehindertenausweises oder eines Bescheides über die Gleichstellung als schwerbehinderter Mensch

Ergänzende Informationen

Bundeswehr- Dienstleistungszentrum Rostock
Personalmanagement
Herr Ohse
Kopernikusstraße 1
18057 Rostock
Tel: 0381/802-4138

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"