bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Bewerbungsportal der Bundeswehr; öffnet neues Fenster

Fein­blech­ner / In­stal­la­teur

Arbeitgeber: Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Fürstenfeldbruck

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Fürstenfeldbruck
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
10.01.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
B7506650B-2018-00007735-B
Kontakt
Frau Petra Fischer

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Stelleninformationen

Unternehmen

Die Bundeswehr-Dienstleistungszentren sind Ortsbehörden der Wehrverwaltung. Sie nehmen als Dienstleister für die Streitkräfte innerhalb der Wehrverwaltung Aufgaben u. a. in den Bereichen Liegenschaftsmanagement, Verwaltung Personal (zivil), Betreuung, Beschaffung wahr.

Stellenbeschreibung

Aufgabenbeschreibung


  • Durchführung von Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an Trinkwasserversorgungsanlagen
  • Durchführung von Wasserprobennahmen
  • Wahrnehmung von Sachkundigenaufgaben

Qualifikationserfordernisse

Tarifliche geforderte Qualifikation


Abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, z. b.
Industriemechaniker
Maschinenschlosser
Landmaschinen- oder Kfz-Mechaniker


Darüber hinaus erwünschte Qualifikationen


  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zum Führen eines Dienst-Kfz

sonstige Informationen

Jeder Dienstposten ist im Regelfall für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Soweit dem im Einzelfall dienstliche Belange entgegenstehen, ist dies durch die ausschreibende Stelle vermerkt.

Der Arbeitgeber hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist deshalb in Bereichen, in denen der Anteil weiblicher Beschäftigter bislang nur gering ist, an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Individuelle behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berücksichtigung nur bei zwingend nötigen Fähigkeitsmustern für den zu besetzenden Dienstposten.

Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe E6 erfolgt unter Beachtung des § 12 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.

Ergänzende Informationen

BwDLZFürstenfeldbruck
Personalangelegenheiten
PAR´in Fischer
Tel: 0 81 41/53 60-23 24

AussagekräftigeBewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse etc.) sind grundsätzlichüber das Online-Bewerbungsportal im Intranet der Bundeswehr an dieausschreibende Stelle zu richten. Von einer zusätzlichen Übersendung auf demPostweg oder per E-Mail ist abzusehen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"