bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Bewerbungsportal der Bundeswehr; öffnet neues Fenster

Ma­te­ri­al­be­wirt­schaf­te­rin/Ma­te­ri­al­be­wirt­schaf­ter

Arbeitgeber: Internationales Hubschrauberausbildungszentrum Luftfahrzeugtechnische

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
BUECKEBURG
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
20.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
B7506201E-2018-00006173-B
Kontakt
Herr Stefan Hüffmeier

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Stelleninformationen

Unternehmen

Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber Deutschlands und mit ihren zivilen und militärischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutschlandweit in vielen Gemeinden stationiert. Dieses weite Aufgabenfeld und die räumliche Nähe ermöglichen es der Bundeswehr, Sie in den verschiedensten Berufsfeldern auszubilden und einzusetzen. Die Bundeswehr bietet abwechslungsreiche und interessante Berufe, sowie aussichtsreiche Karrieren.

Stellenbeschreibung

Beim Internationalen Hubschrauberausbildungszentrum Bückeburg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt (voraussichtlich 01.01.2019) 4 Dienstposten als Materialbewirtschafterin/Materialbewirtschafter zu besetzen.


Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:
- Übernahme, Überprüfung, Auslieferung und Rücknahme von Luftfahrgerät, sowie Verbrauchsmitteln einschließlich Gefahrstoffe
- Durchführung des fachlichen Einsatzes des unterstellten Nachschubpersonal
- Selbstständige und eigenverantwortliche Bewirtschaftung der Materialbereitstellungszone als Schnittstelle zwischen der logistischen Ebene 1 und 2
- Selbstständiges Umsetzung der notwendigen Maßnahmen im Bestandsnachweis unter Nutzung des Betriebsführungssystem SASPF

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorlage aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 5 TVöD. Sofern nicht alle Voraussetzungen vorliegen, erfolgt die Eingruppierung in eine niedrigere Entgeltgruppe.

Qualifikationserfordernisse

- Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbar
- Technisches Verständnis
- Sicherheitsüberprüfung Ü2 Sab, bzw. Bereitschaft diese zu erlangen


Wünschenswert:
- Einschlägige Erfahrung in einem Luftfahrbetrieb NH90
- Englischkenntnisse
- Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eingenständigkeit

sonstige Informationen

Jeder Dienstposten ist im Regelfall für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Soweit dem im Einzelfall dienstliche Belange entgegenstehen, ist dies durch die ausschreibende Stelle vermerkt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Individuelle behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berücksichtigung nur bei zwingend nötigen Fähigkeitsmustern für den zu besetzenden Dienstposten.

Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 5 erfolgt unter Beachtung des § 12 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.

Ergänzende Informationen

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Wunstorf
Personalmanagement
z. Hd. Herrn Hüffmeier
Am Dänenberg 2
31515 Wunstorf

BwKz 90-2226-3255
Tel.: 05031-405 3255

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"