bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Stellenmarkt NRW; öffnet neues Fenster

Ver­wal­tungs­fachan­ge­stell­te/r

Arbeitgeber: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein – Westfalen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Umwelt und Verwaltung
Ort
Essen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Bewerbungsfrist
02.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Kennziffer
Z57OQI

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Einholung von Angeboten nach den Grundprinzipien der Gleichbehandlung, Nichtdiskriminierung und Transparenz Erteilung von Direktaufträgen Mitwirkung bei der Verhandlungsvergabe von Aufträgen bis 15.000 Euro Auftragswert Prüfung von Vergabeunterlagen und Mitzeichnung von Beschaffungen ab 15.000 Euro Auftragswert mit anschließender Weiterleitung an die zentrale Vergabestelle (zVS) des LANUV Beratung der Fachbereiche der Abteilung 4 bei der Vorbereitung von Vergabeunterlagen Bei Vergaben wird zur Erstellung von Beschaffungsaufträgen derzeit noch die Software MACH-Marktplatz eingesetzt. Im Zusammenhang mit der Einführung von EPOS-NRW wird diese voraussichtlich Ende 2018 durch das SAP-Logistikmodul ersetzt. Mittels einer Schnittstelle zum „Cosinex-Vergabemanagementsystem“ (VMS) sollen Vergaben dann anschließend elektronisch über das VMS abgewickelt und dokumentiert werden.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste