bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Stellenmarkt NRW; öffnet neues Fenster

Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter für das Ser­vice­Cen­ter des Krei­ses We­sel

Arbeitgeber: Kreis Wesel

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Wesel
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Bewerbungsfrist
27.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Kennziffer
W8TGA9

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Der Fachdienst IT und zentraler Service (FD 16) des Kreises Wesel sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das ServiceCenter des Kreises Wesel (Vollzeit / Teilzeit). Das ServiceCenter Kreis Wesel ist das Bindeglied zwischen den Bürgerinnen und Bür-gern und der Verwaltung. Die Servicekräfte bieten dabei schnelle und verlässliche telefonische Auskünfte zu Anfragen an, die sich auf die Leistungen der öffentlichen Verwaltungen, beziehen. Dabei sollen möglichst viele Anliegen beim telefonischen Erstkontakt umfassend und abschließend beantwortet werden. Das ServiceCenter bearbeitet derzeit telefonische Anfragen für die Kreisverwaltung We-sel, für die Stadt Xanten, für die Stadt Moers, für das Jobcenter des Kreises Wesel und im Rahmen der einheitlichen Behördennummer 115. Das ServiceCenter ist montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar und erfordert daher eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Ihre Aufgaben • Die von den anrufenden Personen gestellten Fragen zu allen Dienstleistungen des Kreises Wesel und den angeschlossenen Kooperationspartnern werden möglichst abschließend beantwortet. • Durch gezielte Gesprächsführung ermitteln Sie serviceorientiert - welche Frage der Anrufer/die Anruferin hat, - welchem Bereich diese fachlich zuzuordnen ist, - welche Problemstellung damit verbunden ist und - welche Lösung angeboten werden kann. • Bei komplexen Anfragen erfolgt die Vermittlung in die fachlich zuständigen Verwal-tungseinheiten. • Informationssuche anhand der internen Wissensdatenbank und Mitwirkung bei der Optimierung. Ihr Profil Zwingende Voraussetzungen: • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, Fachangestellte/r für Bürokommunikation) oder als Sozialversicherungsfachangestellte/r. • Sie sind bildschirmarbeitsplatztauglich Wünschenswerte Kenntnisse und Fähigkeiten: • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse im Umgang mit der eingesetzten Standard-Software (MS Office, Lotus Notes) sowie Kenntnisse im Umgang mit Suchroutinen im Internet • Sie besitzen ein ausgeprägtes Maß an Kommunikationsfähigkeit und haben Freude und Erfahrung im telefonischen Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern. • Sie sind serviceorientiert und wissen um die Wichtigkeit und Bedeutung von Ser-vice. • Sie verfügen über eine gute sprachliche Ausdrucksweise und Umgangsformen. • Sie besitzen eine gute Allgemeinbildung • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und drücken sich freundlich und klar aus. • Sie besitzen ein hohes Einfühlungsvermögen. • Sie führen Gespräche geschickt und zielorientiert und haben die Fähigkeit, auftre-tende Konflikte im Gespräch zu lösen. • Sie stellen sich flexibel auf neue Sachverhalte und Persönlichkeiten mit wechselnden Schwierigkeitsgraden ein. • Sie sind gerne bereit, Neues zu erlernen. • Sie sind offen für laufende Veränderungen von Arbeitsinhalten und -abläufen. • Sie besitzen Kenntnisse über das Aufgabenspektrum der Kommunalverwaltung. • Sie haben eine ausgeprägte Fähigkeit zu sozialen Kontakten. • Sie lieben Teamarbeit. • Sie sind hoch motiviert und engagiert. • Sie sind bereit, Ihre Arbeitszeit im Rahmen der Dienstzeitenplanung flexibel zu gestalten

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste