bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Stellenmarkt NRW; öffnet neues Fenster

Soft­wa­re­ent­wick­le­rin/Soft­wa­re­ent­wick­ler

Arbeitgeber: Landesbetrieb Information und Technik NRW

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Hagen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Bewerbungsfrist
06.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Kennziffer
SBMOJW

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

IT.NRW entwickelt und pflegt gemeinsam das Verfahren IT.Kasse, das die Zahlstellen der Justiz bei der Kassenbuchführung und Erstellung der regelmäßigen Kassenabschlüsse unterstützt. Mit dem Verfahren werden unter anderem Objektkonten für Verwahrungs- und Vorschussbücher angelegt und fortgeschrieben, sowie Buchungen zu Personenkonten für das Verfahren Justiz und Kosten (JUKOS) vorgenommen. Der Aufgabenschwerpunkt des IT.Kasse-Entwicklungsteams besteht in der Wartung und Pflege des Fachverfahrens. Zu den Aufgaben im Verfahren gehört: Pflege und Wartung der Verfahrenskomponenten in VB.NET Erhebung und Abstimmung von Anforderungen Abstimmen von Schnittstellen zu vor- oder nachgelagerten Komponenten Erstellung von fachlichen und technischen (Fein-)Konzepten interne Qualitätssicherung Dokumentation von Anforderungen, Programmen und Übergaben Entgegennahme von Störungen und Unterstützung des Verfahrensbetriebs

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste