bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: Stellenmarkt NRW; öffnet neues Fenster

wei­te­re Mit­ar­bei­te­rin­nen/wei­te­re Mit­ar­bei­ter im De­zer­nat 33 im ver­mes­sung­tech­ni­schen Be­reich

Arbeitgeber: Bezirksregierung Köln

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Köln
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Bewerbungsfrist
26.01.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Kennziffer
LEYG9E

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Mitarbeit bei ländlichen Bodenordnungsverfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz -FlurbG- sowie der Ausführung von Maßnahmen des Wegebaus und der Landespflege in der Bodenordnung. Aufgabenprofil: Mitarbeit bei der Durchführung von Bodenordnungsverfahren nach dem FlurbG, bei Maßnahmen des Wegebaus und der Landespflege: Aufstellung und Fortführung der Nachweise im alten und neuen Bestand mit dem Programmsystem AboWin und DAVID, bzw. künftig LEFIS in einem interdisziplinär besetzten Team, Erstellung von thematischen Karten und Verfahrenskarten, Bearbeitung von Anträgen Dritter und Erteilung von Auskünften aus Karten und Nachweisen, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des vermessungs-technischen Außendienstes in Bodenordnungsverfahren, Mitwirkung bei der Erstellung von Kostenberechnungen, Vergabe- und Ausführungsunterlagen für den Wegebau, Mitwirkung bei der Abrechnung und Dokumentation der Bauleistungen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste