bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

So­zi­al­ar­bei­ter/in bzw. So­zi­al­päd­ago­ge (w/m/d)

Arbeitgeber: Stadt Detmold

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Detmold
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
29.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-SuE S 14
Kennziffer
keine
Kontakt
Herr Markus Schawer
Telefon:  +49 5231 977938
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Für den Fachdienst Erstberatung im Stadtjugendamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine/einen Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter
bzw. eine/einen Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (w/m/d)


Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (23,5 Stunden). Die Stelle ist dem Fachgebiet Kommunaler Sozialer
Dienst (KSD) angegliedert.


Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Aufnahme, Beratung und Weitervermittlung von Erstkontakten
- Prüfung der örtlichen, sachlichen, fachlichen Zuständigkeit in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftlichen JuHi
- Klärung der persönlichen, familiären und sozialräumlichen Ressourcen
- Konkretisierung eines voraussichtlichen Hilfebedarfs in Zusammenarbeit mit den hilfesuchenden Menschen
- Mitwirkung an der inhaltlichen (Weiter-) Entwicklung der methodischen Vorgehensweisen und der Zusammenarbeit in den verschiedenen Schnittstellen
- Zusammenfassung und Unterstützung bei der Weiterentwicklung eines Netzwerks von Hilfsangeboten, auch niederschwelliger Art
- Wahrnehmung des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung gemäß § 8a SGB VIII
- Rufbereitschaft


Wir erwarten
- ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Diplom und staatliche Anerkennung) oder vergleichbarer Abschluss
- Kundenorientierung sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit
- gute Kenntnisse in den Grundlagen der Jugendhilfe
- sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
- Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft
- Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit, Nutzung des eigenen PKW für den Außendienst
- Sicherheit in der Anwendung gängiger EDV-Programme (MS-Office)


Praktische Erfahrungen in der Familiensozialarbeit sind ausdrücklich erwünscht. Die Eingruppierung erfolgt nach
Entgeltgruppe S14 der Anlage C TVöD.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.10.2018 an den Fachbereich 2,
Stadtjugendamt, z. Hd. Herrn Schawer, 32754 Detmold.
Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht unter Email m.schawer@detmold.de (eine PDF-Datei).
Fragen zu Ihrer Bewerbung oder zum Stelleninhalt beantwortet Ihnen Herr Schawer, Tel. 05231/ 977-938.

Hinweis:

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte senden Sie uns daher keine Originalzeugnisse, Originalurkunden etc. und keine Bewerbungsmappen zu. Unter Beachtung des Artikels 13 der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und der Datenschutzregelung der Bundesrepublik Deutschland sowie des Landes Nordrhein-Westfalen werden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Das bedeutet, dass Ihre Bewerbungsunterlagen den Mitgliedern des Personalrates, der Gleichstellungsstelle, Schwerbehindertenvertretung, den am Auswahlverfahren beteiligten Mitarbeitern des jeweiligen Fachbereichs, auf dessen zu besetzende Stelle Sie sich beworben haben und den Mitarbeitenden der Personalabteilung zur Verfügung gestellt werden. Die Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO über die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie im Internet auf der Webseite der Stadt Detmold nachlesen. Wenn keine Einstellung erfolgt, werden die Bewerbungsunterlagen spätestens 3 Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"