bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Sach­be­ar­bei­te­rin/Sach­be­ar­bei­ter in der Stab­stel­le Kreis­tags­bü­ro, Jus­ti­zia­ri­at und Kom­mu­nal­auf­sicht

Arbeitgeber: Landkreis Holzminden

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Holzminden
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
02.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 9a
Kennziffer
02 07
Kontakt
Frau Marie-Luise Niegel
Telefon:  +49 5531 707195
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Wir sucheneine/n

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter

in der Stabstelle Kreistagsbüro, Justiziariat und Kommunalaufsicht

Die Stelle ist in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Mitarbeit im Kreistagsbüro
  • Betreuung des Kreistagsinformationssystems
  • Sekretariat Justiziariat und Vergabestelle

Ihre persönlichen Kompetenzen

  • Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten -Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung- mit 1. Angestelltenprüfung,
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität für Termine in Nachmittags-/Abendstunden
  • EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen

  • Die Stelle wird, vorbehaltlich der abschließenden Bewertung, nach Entgeltgruppe 9a TVöD ausgeschrieben. Die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Es wird eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) gewährt
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer modernen Verwaltung
  • Gutes Arbeitsklima

Der Landkreis Holzminden liegt im landschaftlich reizvollen Weserbergland mit hohem Freizeit- und Wohnwert. Kinderbetreuungseinrichtungen und alle weiterführenden Schulen sind vorhanden.

Bewerbungsmodalitäten

Auskünfte erteilt Frau Niegel, Stabstelle Büro der Landrätin und Migration, (05531/707-195).

Der Landkreis ist an einer ausgeglichenen Geschlechterquote interessiert, daher werden bei gleicher Qualifikation und Eignung Bewerber bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung ebenfalls bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte bis zum 2. November 2018 an folgende E-Mail-Adresse richten:

bewerbung@landkreis-holzminden.de

(möglichst alle Dokumente zu einer Datei zusammengefasst)

Alternativ können Sie eine schriftliche Bewerbung an folgende Adresse senden:

Landkreis Holzminden, Bereich Personal, Postfach 1353, 37593 Holzminden

Fügen Sie der Bewerbung bitte nur Kopien Ihrer Dokumente bei, da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Diese werden nach Beendigung des Verfahrens datenschutzgerecht entsorgt.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung unbedingt folgende Stellennummer an: 02 07.

Die Bewerbungsgespräche sind für den 15. November 2018 vorgesehen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"