bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Grup­pen­füh­rungs­kräf­te im Au­ßen­dienst

Arbeitgeber: Stadt Fürth

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Fürth
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTVÖD-6
Kennziffer
keine
Kontakt
Herr Hans-Joachim Gleißner

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Stadt Fürth sucht für die Kommunale Verkehrsüberwachung zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Gruppenführungskräfte im Außendienst

in Vollzeit, EGr 6 TVöD.

Sie sind für den Einsatz einer Gruppe von bis zu sieben Außendienstkräften im Schichtdienst der Kommunalen Verkehrsüberwachung im ruhenden Verkehr verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere die Umsetzung der Überwachungskonzeption, die Führung der Ihnen zugeordneten Beschäftigten sowie die eigenverantwortliche Feststellung und Verfolgung von Verkehrsordnungswidrigkeiten im ruhenden Verkehr.

Die Kommunale Verkehrsüberwachung arbeitet im Schichtdienst (3-Schicht-Modell) und ist auch nachts sowie an Wochenenden und Feiertagen im Einsatz.

Bewerbungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf sowie die Zertifizierung als Geprüfte kommunale Verkehrsüberwacherin/Geprüfter Kommunaler Verkehrsüberwacher - Ruhender Verkehr (BVS) .

Daneben erwarten wir:

  • den Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B
  • ein eintragungsfreies Führungszeugnis
  • die uneingeschränkte Bereitschaft zum Tragen von Dienstkleidung und zur Arbeit im Schichtdienst auch außerhalb der allgemeinen Dienstzeiten
  • ein gepflegtes Erscheinungsbild und der Tätigkeit angemessenes Auftreten
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • psychisches und physisches Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick

Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Menschen mit Schwerbehinderteneigenschaft bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In dem Kodex gute Arbeit bekennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zukunftsfähig, menschenwürdig und gemeinsam zu gestalten und den bereits erreichten hohen Standard in der Stadtverwaltung zukünftig und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Bewerben Sie sich bitte bis 5.November 2018 onlineüber dieses Stellenportal!

Für Rückfragen steht Herr Gleißner, Leiter des Straßenverkehrsamtes, unter der Rufnummer (0911) 974-2240 zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"