bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Fachärz­tin oder Fach­arzt für In­ne­re Me­di­zin, All­ge­mein­me­di­zin, Ar­beits­me­di­zin oder öf­fent­li­ches Ge­sund­heits­we­sen

Arbeitgeber: Stadt Köln

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Köln
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTVöD-VKA E 15
Kennziffer
keine
Kontakt
Herr Dr. Schoenemann
Telefon:  +49 221 221-24720

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Im Gesundheitsamt der Stadt Köln ist für die Abteilung Medizinalwesen / Amtsärztlicher Dienst ab sofort eine Stelle als Fachärztin oder Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin oder öffentliches Gesundheitswesen zu besetzen.

Abhängig von ihrer individuellen Berufserfahrung können auch Ärztinnen oder Ärzte anderer Fachrichtungen für diese Stelle in Frage kommen.

Das Gesundheitsamt der Stadt Köln gehört zu den größten und renommiertesten in Deutschland. Bei uns nehmen circa 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die kommunalen Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes auf Grundlage der Rechtsvorschriften des Bundes und des Landes sowie der vom Rat der Stadt gefassten Beschlüsse wahr.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • ärztliche Begutachtungen, zum Beispiel von Beschäftigten des öffentlichen Dienstes
  • die Wahrnehmung des Prüfungsvorsitzes bei Gesundheitsfachberufen


    Wir erwarten von Ihnen

    Vorausgesetzt wird:
  • ärztliche Approbation, Facharztanerkennung

    Hierüber sollten Sie verfügen:
  • Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Durchsetzungsvermögen


    Wir bieten Ihnen
  • ein interessantes, vielseitiges ärztliches Arbeitsgebiet
  • ein kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima
  • Freistellung für interne und externe Fortbildungen
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der städtischen Regelungen
  • eine sorgfältige Einarbeitung
  • eine unbefristete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen von Köln

    Das Entgelt orientiert sich an den persönlichen Qualifikationen der Bewerberinnen und Bewerber.

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

    Ihre Bewerbung

    Weitere Auskunft erteilt Herr Dr. Schoenemann, Telefonnummer 0221 / 221-24720.

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2018 an die folgende Adresse:

    Stadt Köln
    Gesundheitsamt
    Neumarkt 15-21

    50667 Köln



    Ihre Bewerbung können Sie auch gerne per E-Mail übersenden an:



    53-Personal@stadt-koeln.de (mailto:53-Personal@stadt-koeln.de)


    Die Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

    Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben.

    Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden.

    Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY - Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikates DIVERSITY.

    Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"