bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Pro­jekt­ma­na­ge­rin bzw. Pro­jekt­ma­na­ger für die Zen­tra­le Kiel

Arbeitgeber: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Kiel
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
29.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTV-L E 14 / A14
Kennziffer
keine
Kontakt
Herr Kay-Olaf Wulff
Telefon:  +49 431 599-1183
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) baut für Land und Bund in Schleswig-Holstein.
Sie bewirtschaftet die vom Land genutzten Liegenschaften und beschafft Material und Dienstleistungen für die Landesbehörden. Mitmehr als 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die GMSH eines der größeren Unternehmen in Schleswig-Holstein.

Für unseren Geschäftsbereich Landesbau, Fachbereich Zentrale Bauherrenaufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale Kiel eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Projektmanagerin bzw. Projektmanager

Der Geschäftsbereich Landesbau setzt als Bauherr des Landes Schleswig-Holstein Baumaßnahmen mit einem Volumen von ca. 145 Millionen Euro pro Jahr um. Er realisiert Bauprojekte für Hochschulen und Universitäten, Ministerien, Polizei, Justiz, Finanzverwaltung bis hin zu Museen und Kirchen. Mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten für den Geschäftsbereich.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und organisatorische Leitung eines Projektmanagementbereiches mit Personalverantwortung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes baubezogenes wissenschaftliches Hochschulstudium.
  • Alternativ ist ein erfolgreicher Abschluss eines FH-Studiums (Dipl.-Ing. FH oder B.Sc.) mit langjähriger Erfahrung in entsprechenden baufachlichen Tätigkeiten sowie nachgewiesener Eignung zum Aufstieg in das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (ehemals höherer Dienst) möglich. Die Bereitschaft zur Durchführung des Aufstiegs mit der Teilnahme an entsprechenden Aufstiegslehrgängen, u. a. dem Verwaltungsergänzungslehrgang wird vorausgesetzt.
  • Ausgeprägte Befähigung zur Mitarbeiterführung und -motivation sowie zum wirtschaftlichen Personaleinsatz
  • Berufserfahrung bei der Durchführung und Abwicklung großer Bauvorhaben, vorzugsweise als öffentlicher Auftraggeber
  • Erfahrungen in der Projektsteuerung, Steuerung von Kosten, Terminen und Qualitäten, eine Zertifizierung zum Projektmanager ist hilfreich
  • Fundierte Kenntnisse des anzuwendenden Verfahrens-, Bauverwaltungs- und Haushaltsrechts sowie der AHO, VgV, der HOAI, VOB und des HBBau
  • Umfangreiche Kenntnisse des öffentlichen und privaten Baurechts
  • Kenntnisse des Tarif-, Arbeits- und Dienstrechts sowie der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Gute Kenntnisse der gängigen EDV-Supportsysteme
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Entschlusskraft sowie Organisationsfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Ihre Bewerbung bis zum 29. Oktober 2018 registrieren Sie sich bitte in Interamt überhttp://www.interamt.de/koop/app/registrieren (http://www.interamt.de/koop/app/registrieren) (Zugang: öffentlicher Zugang), loggen Sie sich anschließend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort (Login) bei Interamt ein und erstellen Ihre Bewerbung.

Link zum Stellenangebot: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=475075 (https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=462271)

Für Online-Bewerbungen: Wählen Sie "Bewerbung erstellen" und senden Sie Ihre Bewerbung unter "Abschluss" online ab.
Für Brief-Bewerbungen: Wählen Sie "Bewerbung erstellen", drucken Sie Ihre Bewerbungs-PDF aus und versenden Sie sie per Post.
Für E-Mail-Bewerbungen: Wählen Sie "Bewerbung erstellen", speichern Sie Ihre Bewerbungs-PDF auf Ihrem PC ab und versenden Sie anschließend an die im Stellenangebot angegebene E-Mail-Adresse.


Die GMSH möchte im Interesse der beruflichen Gleichstellung ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern bei ihren Beschäftigten erreichen. Daher sehen wir Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"