bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Stab­s­stel­len­mit­ar­bei­te­rin/Stab­s­stel­len­mit­ar­bei­ter

Arbeitgeber: Landschaftsverband Rheinland

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Köln
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
01.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTVöD-V E 13
Kennziffer
K2300
Kontakt
Herr Dr. Schartmann
Telefon:  +49 221 809-6881

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Ihre Aufgaben

  • Qualitätsentwicklung und -sicherung zu Leistungen und Angeboten zum Wohnen von Menschen mit Behinderungen im Rheinland
  • Beratung und Unterstützung der Regionalabteilungen der LVR-Fachbereiche 72 und 73 mit dem Schwerpunkt Wohnen
  • Mitgestaltung der landesrahmenvertraglichen und einzelvertraglichen Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen
  • Bearbeitung von Anfragen mit grundsätzlicher Bedeutung im Themenbereich

Ihr Profil

Voraussetzungen für die Besetzung:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Verwaltungswissenschaften, Sozialwissenschaften, Sozialwesen oder Psychologie (Universitätsdiplom, Master, Magister, Promotion)

Wünschenswert sind:

  • Kenntnisse im SGB XII, insbesondere in den Leistungen der Eingliederungshilfe, dem AG SGB XII und den übrigen Büchern des SGB, insbesondere dem SGB I, II, VIII, IX, X
  • Kenntnisse über Inhalt und Struktur ambulanter und stationärer Wohn- und Beschäftigungsangebote und der damit verbundenen Leistungen
  • Kenntnisse über Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung
  • Kenntnisse bezogen auf die Umsetzung von Bauplanungen zum Wohnen
  • Flexibilität
  • Entscheidungsfreude
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Gesprächsführungstechnik in Gesprächsrunden mit internen und externen Beteiligten
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit in den Regionen des LVR
  • EDV-Kenntnisse (Standardsoftware MS-Office)

Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"