bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Be­schäf­tig­ter (m/w/d) im Kom­mu­na­len Ord­nungs­dienst (KOD)

Arbeitgeber: Stadt Esslingen am Neckar

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Esslingen am Neckar
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTVöD-VKA E 8
Kennziffer
keine
Kontakt
Frau Pöschl

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Stadt Esslingen am Neckar verbindet Moderne mit Tradition. 94.000 Einwohner/ innen und die ansässigen Unternehmen genießen die Angebotsvielfalt und Lebendigkeit ihrer Stadt. Das Ordnungs- und Standesamt der Stadt Esslingen am Neckar mit den Abteilungen Allgemeine Sicherheit und Ordnung , Verkehrsangelegenheiten und Bürgerservice - mit rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - ist ein Teil des modernen Dienstleistungs unter nehmens.

Das Ordnungs- und Standesamt der Stadt Esslingen am Neckar sucht für die Abteilung Allgemeine Sicherheit und Ordnung einen

Beschäftigten (m/w/d) im Kommunalen Ordnungsdienst (KOD)
in Vollzeit (39 Std. / Woche) ab 01.03.2019

Ihre Aufgaben:

  • Sie zeigen Ordnungspräsenz an Brennpunkten des Stadtgebiets mit dem Ziel, Ordnungs störungen zu vermeiden
  • Weiterhin verfolgen Sie Ordnungsstörungen konsequent
  • Die Überwachung der Einhaltung von Vorschriften des Jugendschutzes fällt in Ihr Auf gaben gebiet
  • Sie übernehmen die Überwachung und Durchsetzung der Einhaltung von Verordnungen und Satzungen der Stadt Esslingen am Neckar sowie allgemeiner Vorschriften zum Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Überwachungs- und Kontrollaufgaben für die Gewerbe-, Gaststätten- und Waffenbehörde und Aufgaben des Ermittlungsdienstes ergänzen Ihr vielfältiges Tätigkeitsfeld
  • Sie führen Maßnahmen im Bereich Tierschutz, Feldschutz und gefährliche Hunde aus
  • Abschließend übernehmen Sie die Überwachung von Veranstaltungen sowie des ruhenden und des fließenden Verkehrs

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder verfügen über einen vergleichbaren Abschluss, idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung im gemeindlichen Vollzugsdienst oder Polizeivollzugsdienst
  • Sie zeigen Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick und zeichnen sich durch Ihre Entscheidungsstärke aus
  • Sie finden bei Konflikten sachorientierte Kompromisslösungen und besitzen ein gesundes Selbstbewusstsein
  • Sie behalten in komplexen Situationen den Überblick und die Ruhe
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst sowie nachts, am Wochenende und in Ruf bereit schaft setzen wir voraus
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B
  • Sie besitzen ein beanstandungsfreies polizeiliches Führungszeugnis

Wir bieten:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in einem Konzern mit rund 3.200 Mitarbeitern/-innen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer reizvollen betrieblichen Alters vorsorge
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets mit einem attraktiven städtischen Zuschuss

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Annabel Pöschl, Abteilungsleiterin Allgemeine Sicherheit und Ordnung , unter der Telefonnummer 0711/3512-2255 oder per E-Mail unter annabel.poeschl@esslingen.de (mailto:annabel.poeschl@esslingen.de?subject=Bewerbung: Beschäftigten (m/w/d) im Kommunalen Ordnungsdienst (KOD)), gerne zur Verfügung.

Die Stadt Esslingen a. N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Sie haben Interesse? Dann überzeugen Sie uns bitte bis 31.10.2018 mit Ihren aussage kräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (https://www.jobs.esslingen.de/persis/main?fn=lang&action=change&switchonly=1&lang=950&redir=(BE(bWFpbj9mbj1ibS5qb2JzJnJlZm5yPTE0NTgxOTE1JmNmZ19rYmV6PUludGVybmV0JnBvcnRhbD0x) unter www.esslingen.de/jobs (https://www.jobs.esslingen.de/persis/main?fn=lang&action=change&switchonly=1&lang=950&redir=(BE(bWFpbj9mbj1ibS5qb2JzJnJlZm5yPTE0NTgxOTE1JmNmZ19rYmV6PUludGVybmV0) mit Angabe der Kennziffer: 116.18/32. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"