bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ab­tei­lungs­lei­tung für den Fach­be­reich 9, Ab­tei­lung Pla­nung

Arbeitgeber: Stadt Euskirchen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Euskirchen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
16.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTVöD-VKA E 14
Kennziffer
keine
Kontakt
Anton Kremer
Telefon:  +49 2251 14285
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Kreisstadt Euskirchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Abteilungsleitung

für den Fachbereich 9 - Abteilung Planung

Zu den Aufgaben gehören im insbesondere:

Entwicklung und Steuerung städtebaulicher Konzepte

eigenständige Steuerung und rechtssicherere, zügige Durchführung von Bauleitplanverfahren (FNP, B-Pläne, sonst. städtebaul. Satzungen)

Vorbereitung und Teilnahme an kommunalpolitischen Gremien

Mitarbeiterführung

Koordinationsaufgaben (Eigentümer, Investoren, etc. ansprechen, beraten, zusammenführen)

Kontaktpflege zu Bürgern, gesellschaftlichen Gruppen, Behörden, Betrieben und Planern

Organisation von Ideenwerkstätten, Informationsveranstaltungen und Aktionen

Vergabe und Abwicklung von extern bezogenen Ingenieurleistungen

Anforderungsprofil:

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) der Fachrichtung Raumplanung, Stadtplanung/Architektur

Fundierte Kenntnisse im Planungsrecht und Erfahrungen oder eine zusätzliche Ausbildung im Verwaltungsbereich werden erwartet. Die Anwendung digitaler Arbeitstechniken ist Ihnen geläufig. Wünschenswert ist der Nachweis einer einschlägigen Praxis in einem Stadtplanungsbüro oder im kommunalen Dienst. Die zu besetzende Stelle umfasst neben der städtebaulichen Planung auch die Aufgaben des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege.

einsatzfreudige und selbständige Persönlichkeit mit Ausdauer und Teamgeist

kommunikatives und sicheres Auftreten, Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick

Die Kompetenz, eine Abteilung mit 11 Mitarbeiter/innen sicher und erfolgreich zu führen

sehr gute Fachkenntnisse in der planungs- und baurechtlichen Beurteilung von städtebaulichen Vorhaben und Erfahrungen im Bereich Denkmalpflege

Erfahrungen mit der Durchführung von Verwaltungsverfahren und vielschichtigen Abstimmungsprozessen

Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse kurzfristig anzueignen

Kenntnisse in der Anwendung moderner Kommunikationsmittel und Software (Officeprogramme, WebGis, Tetraeder und AutocadMap/WS LandCAD)

Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 14 TVöD. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Spezifische soziale Kompetenzen und Qualifikationen, die durch generationenübergreifende Familien- und Pflegearbeit sowie im Rahmen freiwilligen sozialen Engagements erworben werden, sind ausdrücklich willkommen.

Die Kreisstadt Euskirchen betreibt ein intensives betriebliches Gesundheitsmanagement und pflegt eine Verwaltungskultur, die die Vereinbarkeit von Beruf mit Familie bzw. Pflegeaufgaben unterstützt.

Die Kreisstadt Euskirchen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/i) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 16.11.2018 an die

Stadt Euskirchen

Fachbereich 1

Kölner Str. 75

53879 Euskirchen

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"