bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Sach­be­ar­bei­ter/in

Arbeitgeber: Niedersächsische Tierseuchenkasse

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
31.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTV-L E 6 - TV-L E 9
Kennziffer
keine
Kontakt
Birgit Rogall-Krüger
Telefon:  +49 511 7015615
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Niedersächsische Tierseuchenkasse beabsichtigt schnellstmöglich die Einstellung eines/einer

Sachbearbeiters/Sachbearbeiterin

zur Unterstützung des Teams in der Beitragsabteilung.

Die Eingruppierung erfolgt abhängig von der jeweiligen Qualifikation bis zu der Entgeltgruppe 9 TV-L.

Die Stelle ist befristet nach § 21 BEEG bis voraussichtlich zum 31.12.2020 zu besetzen.

Gesucht wird eine engagierte, verantwortungsbewusste und einsatzbereite Persönlichkeit mit guten MS-Office-Kenntnissen.

Vorausgesetzt wird eine absolvierte Berufsausbildung, gern in der öffentlichen Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich. Berufserfahrung und erweiterte Kenntnisse im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sind erwünscht.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und teilzeitgeeignet, wobei eine ganztägige Besetzung zu gewährleisten ist.

Wir bieten:

  • modern ausgestattete Arbeitsplätze mit interessanten Tätigkeitsfeldern
  • gleitende Arbeitszeit inkl. Funktionszeit unter Beachtung der Anforderungen des Arbeitsplatzes
  • eine Eingruppierung und Vertragsdauer, die abhängig von der jeweiligen fachlichen Qualifikation erfolgt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Die Nds. Tierseuchenkasse strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 31.10.2018 an die Niedersächsische Tierseuchenkasse, Brühlstr. 9, 30169 Hannover.

Onlinebewerbungen senden Sie bitte mit den erforderlichen Unterlagen als Pdf-Dokument ausschließlich an das elektronische Postfach ( bewerbung@ndstsk.de (mailto:bewerbung@ndstsk.de) ).

Ihrem Bewerbungsanschreiben fügen Sie bitte neben Ihrem lückenlosen Lebenslauf Nachweise über Ihre Schul- und Berufsausbildung, Zeugnisse über Ihre bisherigen beruflichen Tätigkeiten und ggf. Nachweise über Weiterqualifizierungsmaßnahmen bei.

Für stelleninhaltsbezogene Rückfragen steht Ihnen Frau Rogall-Krüger (Tel.: 0511/70156-15) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"