bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Heim­auf­sicht als Sach­be­ar­bei­tung (w/m/d)

Arbeitgeber: Landkreis Friesland

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Jever
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
26.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 9c
Kennziffer
keine
Kontakt
Frau Kathrin Tholen

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Beim Landkreis Friesland ist im Fachbereich Gesundheitswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der

Heimaufsicht als Sachbearbeitung (w/m/d)

zu besetzen.

Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet für die Dauer von zwei Jahren. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 c TVöD.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Beratung und Information von Betreiberinnen und Betreibern von Heimen, Heimbewohnerinnen und -bewohnern, Pflegekräften, Landespflegekasse und Kostenträgern zu heimrechtlichen Fragestellungen
  • regelmäßige und anlassbezogene Qualitätsprüfungen in allen dem Nds. Gesetz über unterstützende Wohnformen (NuWG) unterliegenden Pflegeeinrichtungen im Landkreis Friesland
  • heimrechtliche Anordnungen bei Mängelfeststellungen
  • Bearbeitung von Anzeigen über die Aufnahme des Betriebs eines Heimes

Ihr Anforderungsprofil:

  • Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Abschluss des Angestelltenlehrganges A II, abgeschlossenes Studium "Öffentliche Verwaltung")
  • Konfliktfähigkeit und sicheres Auftreten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B bzw. 3

Wir bieten:

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit einer Kinderbetreuung im gesamten Landkreis Friesland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 26.10.2018 über unser Online-Bewerbungsformular.

Für Rückfragen und fachliche Auskünfte steht Ihnen im Fachbereich Gesundheitswesen die Verwaltungsleiterin Frau Kathrin Tholen vormittags unter der Rufnummer 04461 / 919 7421 zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"