bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ab­tei­lungs­lei­tung (m/w/i) Bau­recht

Arbeitgeber: Stadt Sindelfingen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Sindelfingen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTVöD-VKA E 14 / A14
Kennziffer
keine
Kontakt
Ann-Katrin Stucky
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern zugleich attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Wir suchen, aufgrund eines internen Wechsels des bisherigen Stelleninhabers, zum frühestmöglichen Zeitpunkt für das Bürgeramt Stadtentwicklung und Bauen unbefristet eine

Leitung (m/w/i) der Abteilung Baurecht

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung der Abteilung Baurecht mit der unteren Baurechtsbehörde und der unteren Denkmalschutzbehörde
  • Engagierte Führung eines motivierten Teams mit 10 MitarbeiterInnen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des erfolgreich etablierten Baupunktes als zentrale Auskunftsstelle
  • Strategische Weiterentwicklung und Optimierung der internen Organisation und Abläufe (Digitalisierung)
  • Organisation und Überwachung der RAL-Zertifizierung Mittelstandsorientierte Verwaltung"
  • Vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit innerhalb der Stadtverwaltung sowie Vertretung der Abteilung in den städtischen Gremien und nach Außen

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld der Stadt Sindelfingen.
  • Eine attraktive Vergütung bis Bes.Gr. A 14 / EG 14 TVöD
  • Die Stadt Sindelfingen bietet ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zur Qualifizierung von fachlichen und persönlichen Kompetenzen an.
  • Wir unterstützen unsere Mitarbeiter durch ein aktives Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Bewegungsangeboten und Seminaren.
  • Wir fördern die Chancengleichheit von Frauen und Männern.
  • Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte besonders berücksichtigt.
  • Gerne unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche und bei der Suche nach einem KiTa-Platz.

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium als Dipl. Verwaltungswirt/in (Uni) bzw. Master of Arts - Public Management oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Nachweis von Fachkenntnissen insbesondere im Bereich Baurecht und Denkmalschutz
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, bevorzugt in einer kommunalen oder sonstigen öffentlichen Institution
  • selbständige, strukturierte Arbeitsweise, sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise sowie ein hohes Maß an Engagement und ein Blick fürs Wesentliche

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Ihr Know-how und Engagement bei dieser spannenden Tätigkeit einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 05.11.2018 online über unser Bewerber-Portal auf www.sindelfingen.de.

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen steht Ihnen Herr Paak, unter der Rufnummer 07031/94-552 oder per Mail michael.paak@sindelfingen.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Projekte und vielfältigen Angebote unserer Stadt erhalten Sie auf unserer Homepage www.sindelfingen.de.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"